13.12.1936 - Geburtstag Karim Aga Khan IV.

Karim Aga Khan, 1998

ZeitZeichen

13.12.1936 - Geburtstag Karim Aga Khan IV.

Von Tobias Mayer

Er ist einer der reichsten Männer der Welt und spirituelles Oberhaupt von etwa 20 Millionen nizaritisch-ismailitischen Muslimen. Im islamischen Mittelalter waren Ismailiten, eine Untergruppe der Schiiten, mehrfach an der Macht.

Die unter dem Namen "Fatimiden" bekannte Dynastie beherrschte von Kairo aus bis ins 12. Jahrhundert weite Teile des Nahen Ostens. Auch die berühmt-berüchtigten "Assassinen" waren Ismailiten.

Heute sind die Nizariten, die größte Gruppe der Ismailiten, über die ganze Welt verstreut. Ihr religiöses Oberhaupt ist der Aga Khan, 49. einer Reihe von Imamen, die bis in die Zeit des Propheten Muhammad zurückreicht.

Karim Aga Khan IV. fördert Kunst und Kultur, setzt sich prominent für religiöse Toleranz ein. Er gründete 1967 die "Aga Khan Foundation", heute die größte private Entwicklungshilfsorganisation der Welt.

Redaktion: Ronald Feisel

Karim Aga Khan IV., Ismailiten-Oberhaupt (Geburtstag 13.12.1936)

WDR ZeitZeichen 13.12.2016 14:36 Min. Verfügbar bis 11.12.2096 WDR 5


Download

Stand: 18.10.2016, 11:30