Live hören
Jetzt läuft: Bossa Note von Dalminjo
21.04 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

20.02.1810 - Todestag von Andreas Hofer

Andreas Hofer, Tiroler Freiheitskämpfer

ZeitZeichen

20.02.1810 - Todestag von Andreas Hofer

Von Edda Dammmüller

Der Bergisel in Innsbruck, von dem sich bei der Vierschanzentournee die Skispringer runterstürzen, ist im kollektiven Gedächtnis Österreichs nicht bloß eine Sportstätte. Hier hat der Nationalheld Andreas Hofer für die Freiheit Tirols von der Herrschaft Bayerns und Frankreichs gekämpft.

1809 führt Hofer den Volksaufstand an, geht aus drei Schlachten am Bergisel als Sieger hervor, regiert Tirol zwei Monate lang - bis es zwischen Frankreich und Österreich zum "Frieden von Schönbrunn" kommt.

Für Hofer ist das Verrat und es führt ihn wenig später in die vierte Schlacht am Bergisel. Diesmal aber siegen die Franzosen. Hofer versteckt sich in den Bergen, wird aber verraten. Auf Befehl Napoleons wird er am 20. Februar 1810 in Mantua hingerichtet.

Redaktion: Hildegard Schulte

Andreas Hofer, Tiroler Freiheitskämpfer (Todestag 20.02.1810)

WDR ZeitZeichen 20.02.2020 13:31 Min. Verfügbar bis 20.02.2090 WDR 5

Download

Stand: 13.12.2019, 08:48