08.10.1888 - Geburtstag von Ernst Kretschmer

Ernst Kretschmer

ZeitZeichen

08.10.1888 - Geburtstag von Ernst Kretschmer

Von Heide Soltau

Ernst Kretschmer zählt zu den einflussreichsten Psychiatern des 20. Jahrhundert, 1929 war er sogar für den Nobelpreis für Physiologie und Medizin nominiert. Er entwickelte die sogenannte Typenlehre, nach der es einen Zusammenhang zwischen Körperbau und Charakter gab. Das Buch mit dem gleichnamigen Titel entwickelte sich zum medizinischen Bestseller.

Kretschmer unterschied drei Typen: Der hagere Leptosom mit dünnen Gliedmaßen: intellektuell und kopforientiert. Der rundlich gebaute Pykniker mit ausgeprägtem Bauch: gesellig und genussorientiert und der kräftig-muskuläre Athletiker: sportlich, durchsetzungsfähig, aber wenig innovativ.

Er stützte sich auf empirische Untersuchungen und arbeitete auch mit Rassenhygienikern zusammen. So befürwortete er zum Beispiel die Sterilisation 'Schwachsinniger' und distanzierte sich nicht eindeutig vom nationalsozialistischen Euthanasieprogramm. Dennoch konnte er seine Karriere als Professor in der Bundesrepublik ungehindert fortsetzen.

Ernst Kretschmer starb 1964, hochdekoriert mit dem Großen Bundesverdienstkreuz.

Redaktion: Michael Rüger

Ernst Kretschmer, Psychiater (Geburtstag 08.10.1888)

WDR ZeitZeichen | 08.10.2018 | 14:57 Min.

Download

Stand: 15.08.2018, 09:57