Live hören
Jetzt läuft: Hustlin' von Soopasoul

11.08.1897 - Der Geburtstag der britischen Schriftstellerin Enid Blyton

Hanni und Nanni

Zeitzeichen

11.08.1897 - Der Geburtstag der britischen Schriftstellerin Enid Blyton

Von Jutta Duhm-Heitzmann

Mit Kinderbüchern kann man sehr viel Geld verdienen. Das hat die englische Schriftstellerin Enid Blyton, die am 11. August 1897 in  Dulwich geboren wurde, früh begriffen. 1922  schrieb sie ihr erstes Buch, 1938 begann sie ihre erste Reihe mit „Die Insel der Abenteuer“.

Danach schrieb sie fast nur noch Reihen. Die erfolgreichsten erschienen ab 1950 auch in Deutschland, neben der „Abenteuer“-Serie zum Beispiel „Fünf Freunde“ oder „Hanni und Nanni“. Sie schrieb so viel (weit über 700 Bücher), dass sogar einiges veröffentlichte wurde, das gar nicht von ihr stammte.

Heute wirkt Enid Blyton wegen ihres konservativen Weltbildes  und ihrer ziemlich statischen Figuren ziemlich veraltet. Auch ihr Ruf hat gelitten: die Kinderbuchautorin verhielt sich im realen Leben Kindern gegenüber eher lieblos und kühl – was man allerdings den Büchern selbst nicht anmerkt.

Redaktion Michael Rüger

Enid Blyton, britische Schriftstellerin (Geburtstag 11.08.1897)

WDR ZeitZeichen 11.08.2012 14:21 Min. Verfügbar bis 09.08.2052 WDR 5

Download

Stand: 20.04.2016, 14:22