26.12.1618 - Geburtstag von Elisabeth von der Pfalz

Elisabeth von der Pfalz

ZeitZeichen

26.12.1618 - Geburtstag von Elisabeth von der Pfalz

Von Maren Gottschalk

Schlechter hätten die Bedingungen für ein glückliches Leben kaum sein können. Prinzessin Elisabeth war noch keine zwei Jahre alt, als ihr Vater, Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, in der Schlacht am Weißen Berg sein Königreich und sein Kurfürstentum verlor.

Als "Winterkönig" musste er ins Exil, und so verloren auch seine Kinder ihre Heimat. Elisabeths Leben glich einer Irrfahrt von Hof zu Hof, von Land zu Land, bis sie schließlich in Herford landete.

Die einzige sichere Zuflucht ihres Lebens fand sie jedoch in der Philosophie. Aufgrund ihrer großen Gelehrsamkeit nannte man sie bald "Wunder des Nordens".

Der Philosoph René Descartes bewunderte sie und wurde zu einem guten Freund. In seinen Briefen versuchte er, sie aufzumuntern und ihr Rat zu geben. Und er widmete ihr eines seiner Hauptwerke: "Die Prinzipien der Philosophie".

Redaktion: Ronald Feisel

Elisabeth von der Pfalz, Fürstäbtissin (Geburtstag 26.12.1618)

WDR ZeitZeichen 26.12.2018 14:13 Min. WDR 5

Download

Stand: 30.10.2018, 15:07