Live hören
Jetzt läuft: Your Voice on the Radio von Dave Depper feat.Laura Gibson

07.11.1962 - Todestag von Eleanor Roosevelt

Das Ehepaar Roosevelt

ZeitZeichen

07.11.1962 - Todestag von Eleanor Roosevelt

Von Edda Dammmüller

Manche sehen in Eleanor Roosevelts lebenslanger Umtriebigkeit den Versuch, frühe Traumata zu überwinden: die Mutter, der die Tochter nicht hübsch genug ist, der trunksüchtige Vater, der kein Familienleben hinbekommt. Beide sterben früh.

Der Mann, der sie nach 13 Ehejahren mit der Sekretärin betrügt und dem sie doch, als er schon im Rollstuhl sitzt, vier Mal ins Amt des US-Präsidenten hilft, mit Optimismus, Disziplin und unendlichem Elan. Sie ersetzt ihm die Beine, buchstäblich.

Wird zum Modell der First Lady, an das allenfalls Michelle Obama heranreichen kann. Eleanor ebnet Frauen den Weg in die Politik. Prangert die Rassentrennung an, manchmal mehr, als es ihrem Mann lieb ist. Auch nach seinem Tod 1944 bleibt sie die einflussreichste Frau der USA. Ist als US-Botschafterin die einzige Frau bei der Generalversammlung der UNO in London.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948 ist zum größten Teil ihr Werk.

Redaktion: Michael Rüger

Eleanor Roosevelt, amerik. Politikerin (Todestag 07.11.1962)

WDR ZeitZeichen 07.11.2017 14:54 Min. WDR 5

Download

Stand: 21.09.2017, 12:58