Live hören
Jetzt läuft: Der Ritter Dando von Eddi & Dän

16.10.1879 - Geburtstag von Eduard Hamm

Eduard Hamm, 1910

ZeitZeichen

16.10.1879 - Geburtstag von Eduard Hamm

Von Heiner Wember

Eduard Hamm war ein liberaler Wirtschaftspolitiker und Jurist aus Bayern, der in der Weimarer Republik sowohl im Freistaat als auch auf Reichsebene hohe Ämter bekleidete. Unter anderem war er Reichswirtschaftsminister. Im Gegensatz zu vielen anderen Liberalen war Eduard Hamm von Anfang an ein kämpferischer Gegner des Nationalsozialismus.

Schon unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg wandte er sich gegen die antisemitische Hetze des "Völkischen Beobachters" und beantragte ein Verbot der NS-Zeitung. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde Hamm aus dem Staatsdienst entlassen und arbeitete als Rechtsanwalt, behielt aber Kontakte zu Widerstandskreisen.

Nach dem Umsturz vom 20. Juli 1944 war er als Reichsverweser für Bayern vorgesehen. Eduard Hamm wurde nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler von der Gestapo verhaftet und kam unter nicht eindeutig geklärten Umständen bei den Verhören ums Leben.

Er war verheiratet und hatte drei Kinder. Auf dem Münchener Waldfriedhof hat Eduard Hamm ein Ehrengrab.

Redaktion: Ronald Feisel

Eduard Hamm, Widerstandskämpfer (Geburtstag 16.10.1879)

WDR ZeitZeichen 16.10.2019 14:40 Min. Verfügbar bis 13.10.2099 WDR 5

Download

Stand: 22.08.2019, 15:28