25.04.1908 - Geburtstag des Journalisten Ed Murrow

Ed Murrow, 1963

ZeitZeichen

25.04.1908 - Geburtstag des Journalisten Ed Murrow

Von Almut Finck

Fake News gab es in 1950er Jahren auch. Nur hießen sie damals noch nicht so. Einer der wenigen, der seine Stimme unter dem Motto "Fakten statt Mutmaßungen" gegen den Zeitgeist der McCarthy-Politik erhob, war der angesehene CBS Fernsehmoderator Edward R. Murrow.

Senator Joseph McCarthy führte in den Jahren 1947 bis 1955 eine gnadenlose Hexenjagd gegen vermeintliche Kommunisten, Andersdenkende und kritische Geister. Als Ed Murrow von einem Piloten erfuhr, der aufgrund von Verleumdungen seinen Job bei der Luftwaffe verlor, machte er den Fall in seiner Sendung "See It Now" publik.

See It Now“ wurde zum Inbegriff des kritischen Widerstands gegen die Kommunistenhetze der 50er Jahre, und Ed Murrow zu einer Fernsehikone.

"Good Night, and Good Luck", so verabschiedete sich Murrow stets von seinen Zuschauern, auch in jener Sendung, in der erstmals öffentlich in den USA über einen Zusammenhang zwischen Rauchen und Krebs berichtet wurde. Murrow, notorischer Kettenraucher, starb mit 57 Jahren an Lungenkrebs.

Redaktion: Ronald Feisel

Ed Murrow, amerik. Journalist (Geburtstag 25.04.1908)

WDR ZeitZeichen | 25.04.2018 | 14:56 Min.

Download

Stand: 01.03.2018, 13:49