Live hören
Jetzt läuft: Dancing in the Rain von Ralph Kiefer
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

16.05.1860 - Todestag von Anne Isabella Noel-Byron

Anne Isabella Noel-Byron

ZeitZeichen

16.05.1860 - Todestag von Anne Isabella Noel-Byron

Von Andrea Klasen

Hätte es damals schon so eine sensationshungrige Klatschpresse wie heute gegeben, dann wären Anne Isabella Noel-Byron und ihr Mann Lord Byron wahrscheinlich sehr häufig in den Schlagzeilen gewesen.

Mit 22 Jahren heiratet die adlige und hervorragend gebildete Politikertochter den Dichter Lord Byron. Der entschließt sich zu dieser Hochzeit, um seinen Ruf zu retten. Denn Briefen nach zu urteilen unterhält er ein inzestuöses Verhältnis zu seiner Halbschwester Augusta.

Anne Isabella Noel-Byron, nun Lady Byron genannt, kann dieses Verhältnis, das nach der Ehe weitergeht, nicht ertragen, außerdem fühlt sie sich von seinen Wutanfällen bedroht. Im Dezember 1815 kommt dennoch die gemeinsame Tochter Augusta Ada zur Welt, aus der später die bekannte Mathematikerin Ada Lovelace wird. Lady Byron trennt sich kurz nach der Geburt der Tochter von ihrem Mann.

Kurz vor ihrem Tod erzählt sie der amerikanischen Schriftstellerin Harriet Beecher Stowe, der Erfinderin von Onkel Toms Hütte, warum sie sich von Lord Byron trennte. Nach Erscheinen dieses Buches ist Lord Byron gesellschaftlich so ausgegrenzt, dass er England verlassen muss.

Redaktion: Michael Rüger

Anne Isabella Noel-Byron, britische Aristokratin (Todestag 16.5.1860)

WDR ZeitZeichen 16.05.2015 14:00 Min. Verfügbar bis 13.05.2025 WDR 5


Download

Stand: 17.03.2015, 13:31