Live hören
Jetzt läuft: Good to Be Back Home (Instrumental) von Charles Bradley

02.01.1870 - Geburtstag von Ernst Barlach

Ernst Barlach in seinem Atelier in Güstrow, ca. 1935

ZeitZeichen

02.01.1870 - Geburtstag von Ernst Barlach

Von Monika Buschey

Ein Suchender, ein Kämpfer: Ernst Barlach ist Bildhauer und Schriftsteller zugleich, in der Kunst hofft er Antwort zu finden auf die entscheidenden Fragen des Lebens: Was ist die Aufgabe, wo liegt der Sinn? Neugieriges Nachfragen verbittet er sich: "Die Gläubigkeit meines Wesens möchte um alles Heiligen willen von Befragung verschont bleiben, sie ist sich ihrer selbst kaum bewusst..."

Ein Mystiker, der seine Erfahrungen und Vorstellungen in der Plastik und im Drama zu vermitteln suchte. Zum Gedenken an die Toten des Ersten Weltkriegs hat er 1927 einen Bronze-Engel geschaffen, der im Dom von Güstrow, Barlachs Heimatstadt, seinen Platz fand: "Der Schwebende".

Nach 1933  wurden seine Arbeiten aus den Museen entfernt, seine Dramen vom Spielplan genommen. Der Bronze-Engel wurde eingeschmolzen, das Gipsmodell überstand den Krieg, so dass in den 50er Jahren zwei neue Engel gegossen werden konnten.

Der eine hängt wieder im Dom in Güstrow. Der andere in der Kölner Antoniterkirche.

Redaktion: Hildegard Schulte

Ernst Barlach, Bildhauer (Geburtstag 2.1.1870)

WDR ZeitZeichen 02.01.2020 13:45 Min. Verfügbar bis 30.12.2090 WDR 5

Download

Stand: 07.11.2019, 15:01