Live hören
Jetzt läuft: Marbles & Drains von TM Juke

30.10.1741 - Geburtstag von Angelika Kauffmann

"Ferdinand I. Anton mit seiner Familie", Gemälde von Angelika Kauffmann

ZeitZeichen

30.10.1741 - Geburtstag von Angelika Kauffmann

Von Christiane Kopka

Sie war ein Superstar des 18. Jahrhunderts: "Die ganze Welt ist verrückt nach Angelika", stellte ein Londoner Kupferstecher fest, und Goethe schwärmte: "Sie hat ein unglaubliches und als Weib wirklich ungeheures Talent." Die Malerin Angelika Kauffmann machte zu ihrer Zeit eine Karriere ohnegleichen.

Wer in Europa etwas auf sich hielt, ließ sich von "Miss Angel" porträtieren. Sogar Kaiser Joseph II. oder Katharina die Große gehörten zu ihren Kunden.

Die Tochter eines Wandermalers aus Vorarlberg schuf rund 800 Ölgemälde, dazu Fresken, Zeichnungen und Radierungen. Sie wagte sich an männliche Aktfiguren oder großformatige Historienbilder, die für Frauen eigentlich tabu waren, war äußerst geschickt in der Selbstvermarktung und verdiente ein Vermögen.

Ihre Bilder waren so beliebt, dass sie nicht nur als Kupferstiche verbreitet wurden, sondern auch auf Möbeln, Schnupftabakdosen, Fächern oder Porzellan.

Redaktion: Hildegard Schulte

Angelika Kauffmann, Malerin (Geburtstag 30.10.1741)

WDR ZeitZeichen 30.10.2016 14:48 Min. Verfügbar bis 27.10.2096 WDR 5

Download

Stand: 21.09.2016, 13:51