Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
WDR Funkhausorchester

Moderator Axel Naumer & friends zu Gast beim WDR Funkhausorchester

"Wünsche und Träume" – die WDR 5 Radioshow zu Weihnachten

WDR 5 Radioshow trifft auf WDR Funkhausorchester und das zur Weihnachtszeit. Da werden Wünsche wahr: musikalisch und satirisch. Diesmal steht die Show ganz im Zeichen von Musical und co. Zu Gast sind neben dem Funkhausorchester die Musikkabarettisten Pigor & Eichhorn sowie die Musical-Stars Marie Anjes Lumpp, Julia Lißel, Oliver Morschel und Tim Al-Windawe.

WDR 5 Radioshow: Träumewunschpunsch-Musical

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 23.12.2023 01:56:32 Std. Verfügbar bis 14.12.2024 WDR 5


Axel Naumer - Portrait

Moderator Axel Naumer

Kaum ein Song aus Musical und Film, in dem es nicht um kleine Wünsche oder große Träume geht: die Welt retten, das richtige Mädchen finden oder einfach nur ein Dach über dem Kopf haben. Der eigene Wunschzettel ist manchmal kurz, manchmal lang, viele Träume bleiben geheim - nur auf der Bühne werden sie öffentlich auf das Schönste besungen. Und von diesen Songs gibt es an diesem Abend reichlich! Denn Wünsche erfüllen sich oft nur im Traum, aber in der Musik können Träume wahr werden. Oder ein Flaschengeist erfüllt sie.

Das wird also kein gewöhnlicher Konzertabend, sondern eine temporeiche Radioshow mit satirischem Tiefgang und viel Musik, kleinen Szenen, Talks, einem skurrilen Live-Hörspiel mit echter Geräuschemacherin und alles moderiert von Axel Naumer. Die musikalische Leitung hat Dirk Brossé.

Und weil die Sendung dann einen Tag vor Heiligabend in der "Unterhaltung am Wochenende“ auf WDR 5 ausgestrahlt wird, endet die Show mit einer frühen, kleinen Einstimmung auf das ultimative Fest der Wünsche.

Aufzeichnung vom 27. Oktober 2023 aus dem Klaus-von-Bismarck-Saal in Köln - Sendung am 23. Dezember 2023

Redaktion Anja Iven

Marie Anjes Lumpp Gesang
Julia Lißel Gesang
Oliver Morschel Gesang
Tim Al-Windawe Gesang
Pigor & Eichhorn
Axel Naumer/WDR 5 Conferencier
WDR Funkhausorchester
Dirk Brossé
Leitung