Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Schatten eines Hexenhuts im Sonnenuntergang

Neue Hexen – Zwischen Heidentum, Magie und Feminismus

Stand: 10.06.2022, 11:51 Uhr

Neue Hexen – so bezeichnen sich Frauen und Männer, die alte heidnische Religiosität für sich neu entdeckt haben und sie praktizieren. Diese neuheidnische Bewegung ist vielfältig und feministisch.

Zu ihren Kennzeichen gehören unter anderem Naturfrömmigkeit, Magie- und Ritualpraxis sowie Feminismus. Während "Neue Hexen" früher eher im Verborgenen ihre Religiosität lebten, gibt es heute auch in Deutschland Vereine wie die Pagan Federation International, die öffentlich Anerkennung für das Heidentum suchen. Wer sind die "Neuen Hexen"? Wie sehen sie sich selbst? Und welche Rolle spielt Magie in ihrer Praxis?

Autor: Mark Kleber

Redaktion: Christina-Maria Purkert

Neue Hexen – Zwischen Heidentum, Magie und Feminismus

WDR Lebenszeichen 19.06.2022 29:01 Min. Verfügbar bis 17.06.2023 WDR 5 Von Mark Kleber


Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr auf WDR 3 und sonntags um 08.04 Uhr auf WDR 5.