Live hören
ARD Infonacht
00.00 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht am 04.12.2018 den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an den Pädagogen Burak Yilmaz aus Duisburg

Gegen den Hass - Wie ein Muslim Antisemitismus bekämpft

Stand: 28.01.2024, 08:04 Uhr

"Nie wieder Auschwitz!" Das ist die wichtigste Lehre aus der deutschen Geschichte. Was aber, wenn das in der Migrationsgesellschaft nicht mehr unumstritten ist? Der Pädagoge Burak Yilmaz arbeitet seit Jahren in verschiedenen Präventionsprojekten mit Jugendlichen.

Jugendarbeit gegen Antisemitismus

Burak Yilmaz handelt seit 2009. Als der damals zwanzigjährige Sozialarbeiter das Jugendzentrum in Duisburg öffnet, kommen einige muslimische Jugendliche aufgeheizt direkt von einer Anti-Israel Demonstration in der Stadtmitte. Sie rufen "Hitler ist gut! Heil Hitler!". Burak Yilmaz stellt die Jugendlichen zur Rede und verweist sie des Hauses. Doch sie rufen beim Wegrennen: "Wir sind Antisemiten. Daran kannst du nichts ändern!". Seitdem versucht Burak Yilmaz dennoch, es zu ändern: Durch Auschwitzfahrten und Theaterstücke, durch Schulbesuche und unzählige Gespräche.

Gegen den Hass - Wie ein Muslim Antisemitismus bekämpft

WDR Lebenszeichen 28.01.2024 29:08 Min. Verfügbar bis 25.01.2025 WDR 5


Download

Autor: Manuel Gogos

Redaktion: Christina-Maria Purkert

Mehr zum Thema:

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr auf WDR 3 und sonntags um 08.04 Uhr auf WDR 5.