Live hören
Politikum - Der Meinungspodcast von WDR 5 mit Max von Malotki
Das Beitragsbild des Dok5 "Atomkraftwerke im Ukraine-Krieg" zeigt den Autor Reinhard Brüning im Atomkraftwerk Saporischschja in der Ukraine.

Atomkraftwerke im Ukraine-Krieg - Droht uns ein zweites Tschernobyl?

Wie sicher sind Atomkraftwerke im Krieg? Dieser Frage ging Autor Reinhart Brüning auf seiner Reise durch die Ukraine nach. Er bekam einen exklusiven Einblick zur Sicherheitslage der vier aktiven Atomkraftwerke und dem stillgelegten Tschernobyl.

Von Reinhart Brüning

Saporischschja ist das größte AKW Europas. Ein Unfall hätte katastrophale Folgen für den ganzen Kontinent, warnt die IAEA. Russland hat es unter seine Kontrolle gebracht. Ehemalige Mitarbeiter berichten von dramatischen Zuständen und wie sie versuchten, unter der russischem Besatzung weiter für Sicherheit zu sorgen.

Auch in Tschernobyl berichten die Arbeiterinnen und Arbeiter, wie sie unter Todesangst alles daran setzten, die Sicherheit der Anlage zu gewährleisten, während russische Soldaten einrückten.

Das Feature zeigt in welchem Ausmaß die eigentlich strengen Sicherheitsvorkehrungen der Atomkraft dem Krieg zum Opfer fallen und unter welchen Bedingungen in der Ukraine um die Sicherheit der Atomkraft täglich gerungen wird.

Atomkraftwerke im Ukraine-Krieg - Droht uns ein zweites Tschernobyl?

Dok 5 - Das Feature 17.09.2023 53:20 Min. Verfügbar bis 18.09.2028 WDR 5 Von Reinhart Brüning


Download

Ausstrahlung am Sonntag, den 17. September 2023 um 13.04 Uhr
Wiederholung am Sonntag, den 17. September 2023 um 20.04 Uhr
Von: Reinhart Brüning
Redaktion: Nikolaus Steiner
Produktion: WDR 2023