Live hören
Jetzt läuft: Cosmic dancer von Nick Cave

01.04.1860 - Duell zwischen Bismarck und Lassalle

Dramatisches Duell im Morgengrauen: Der Sozialist Ferdinand von Lassalle (links) und Otto von Bismarck, Rücken an Rücken sitzend mit einer Pistole in der Hand

ZeitZeichen

01.04.1860 - Duell zwischen Bismarck und Lassalle

Von Thomas Pfaff

Am Morgen seines 45. Geburtstages fordert Otto von Bismarck den Sozialisten und späteren SPD-Mitgründer Ferdinand Lassalle in der Berliner Hasenheide zu einem geheimen Pistolenduell. Das enthüllen Geheimakten aus dem Preußischen Staatsarchiv, die über 150 Jahre unter Verschluss geblieben sind.

Warum haben beide Männer überlebt? Wieso hat Bismarck offenbar alles dafür getan, das Duell und seinen Ausgang geheim zu halten? Was hat es mit den mysteriösen Päckchen auf sich, die er von da an jedes Jahr zu seinem Geburtstag zugeschickt bekam? Und warum erscheint das spätere politische Wirken des "eisernen Kanzlers" nun in ganz neuem Licht?

Redaktion: Ronald Feisel

Duell zwischen Bismarck und Lassalle (am 1.4.1860) WDR ZeitZeichen 01.04.2015 14:48 Min. Verfügbar bis 29.03.2025 WDR 5

Am Morgen seines 45. Geburtstages fordert Otto von Bismarck den Sozialisten und späteren SPD-Mitgründer Ferdinand Lassalle in der Berliner Hasenheide zu einem geheimen Pistolenduell. Das enthüllen Geheimakten aus dem Preußischen Staatsarchiv, die über 150 Jahre unter Verschluss geblieben sind. Warum haben beide Männer überlebt? Wieso hat Bismarck offenbar alles dafür getan, das Duell und seinen Ausgang geheim zu halten? Und: Was hat es mit den mysteriösen Päckchen auf sich, die er von da an jedes Jahr zu seinem Geburtstag zugeschickt bekam? Autor: Thomas Pfaff © WDR 2015


Stand: 10.03.2016, 11:12