Live hören
Jetzt läuft: Twist in my sobriety von Tanita Tikaram
Suderwick-Dinxperlo

Suderwick-Dinxperlo

Stand: 04.09.2023, 00:00 Uhr

Eine enge Nachbarschaft pflegen Suderwick auf der deutschen und Dinxperlo auf der niederländischen Seite. In beiden Dörfern geht alles ineinander über, eine Grenze gibt's nicht mehr. Die Schlagbäume am "Heelweg" dienen nur noch der Erinnerung.

Von Dennis Burk

Suderwick-Dinxperlo

WDR 4 Wir sind Heimat 08.09.2023 11:37 Min. Verfügbar bis 08.09.2024 WDR 4 Von Dennis Burk


Download

Ohnehin ist der "Heelweg" (deutsche Bezeichnung "Hellweg") mit seiner deutschen Bordsteinkante als "Grenze" etwas ganz Besonderes. Denn die Suderwicker, die dort wohnen, können nur über niederländisches Staatsgebiet zu ihren Wohnungen gelangen – außer, sie gehen zu Fuß über den deutschen Bürgersteig.

Gemeinsam gehen Niederländer und Deutsche auch zu den Chorproben von "Chor Vision". Seit 50 Jahren gibt es den deutsch-niederländischen Chor schon. Während die Deutschen dafür sorgen, dass es jeden Donnerstag pünktlich um 20 Uhr los geht, haben die Niederländer die gemütliche Tradition eingeführt, um 21 Uhr – genau zur Halbzeit – eine Runde Kaffee zu trinken.

Und noch eine Besonderheit gibt es in Suderwick-Dinxperlo: Die grenzüberschreitende Feuerwehrarbeit. Hier löschen Löschtrupps aus beiden Orten gemeinsam die Brände. Das nächste gemeinsame Ziel: eine grenzüberschreitende Feuerwache – ein einmaliges Projekt!

Einmalig schön ist auch der Wochenmarkt in Dinxperlo. Blumen, Käse, Fisch und Lakritze locken Deutsche und Niederländer gleichermaßen an. Die Menschen sind entspannt und machen gemeinsam ihre Erledigungen. Auch hier wird jeden Freitag deutlich: Mehr Europa geht nicht!

WDR 4 unterwegs