Live hören
Jetzt läuft: They long to be close to you von Orchester Burt Bacharach

Toto rockt den See

Von Markus Rinke

Die US-Band Toto hatte weder ein Nummer eins Album, noch einen Nummer eins Hit. Und trotzdem gehört die Gruppe zu den bedeutendsten Rock-Bands der Welt. Warum das so ist, haben sie einmal mehr in Haltern bewiesen.

Toto in Haltern

Toto ist zurück in NRW - präsentiert von WDR 4: Seit fast 50 Jahren gibt es die Band, die seit wenigen Tagen auf Europa-Tour ist.

Toto ist zurück in NRW - präsentiert von WDR 4: Seit fast 50 Jahren gibt es die Band, die seit wenigen Tagen auf Europa-Tour ist.

Steve Lukather ist noch ein Gründungsmitglied und seit 1976 dabei.

Sechs Grammys hat die US-Formation gewonnen. In der bewegten Geschichte hat sie sich zweimal aufgelöst, nämlich 2008 und 2019.

Rolf auf Dorsten besucht Toto-Konzerte seit 40 Jahren. Das erste war in Frankfurt-Hoechst, seitdem immer, wenn Toto in der Nähe war. In seiner eigenen Band hat er versucht, Toto-Stücke nachzuspielen: "Sauschwer, aber einiges geht und deswegen haben wir Spaß." Die Art der Stücke mache den besonderen Reiz aus: "Es sind besondere Harmoniefolgen, es ist nicht so ein 08/15."

Sänger Jospeh Williams ist neben Steve Lukather der Kopf der Band. Williams war bereits in den 1980er Jahren Sänger von Toto, musste die Band aber wegen Stimmproblemen verlassen. Seit 2011 ist er wieder dabei.

Auf der Bühne stehen neben Lukather weitere ausgezeichnete Musiker: zum Beispiel Bassist John Pierce, der auch schon mit Mick Jagger, Tom Petty und Huey Lewis gearbeitet hat.

Bereits die erste Single, "Hold the Line" war ein großer Erfolg. Es ist das zweite Lied an diesem Abend.

Auffällig: die gute Stimmung am Seebad in Haltern. Nach eigenen Angaben spielte Toto 2023 vor fast einer Million Fans. 2024 sollen es noch mehr sein.

Der Durchbruch gelang Toto mit dem vierten der insgesamt 13 Studioalben. Darauf waren die Hits "Africa" und "Rosanna", die die Band natürlich auch in Haltern spielt.

Das letzte Album hat Toto 2018 veröffentlicht. Jetzt geht es Lukather darum, das Erbe der Band am Leben zu halten und einer weltweiten generationenübergreifenden Fangemeinde näher zu bringen. Die Band hat sich weiter verjüngt. Erst seit diesem Jahr ist Keyoardoer Dennis Atlas (im Hintergrund) dabei.

Anja aus Apen im Ammerland und Laura aus Westerstede sind sich einig: "Das ist eine sehr geile Band, sehr alt, sehr populär, immer noch fresh im Alter und cool geblieben", meint Vehania. Für beide ist es das erste Konzert, aber ihre Männer seien die absoluten Fans. 

Für Tanja aus Gelsenkirchen sind Toto die Pop Legenden schlechthin und Martin aus Essen ergänzt: "Wir sind Toto-Fans seit vielen Jahrzehnten und nehmen jedes Konzert mit, was in der Nähe ist." 

Nach dem Konzert am Strand geht es am Freitag (28.06.2024) in die Alme-Aue. Toto spielen - präsentiert von WDR 4 - in Büren (Kreis Paderborn). Der Veranstalter hat extra das Gelände erweitert, weil die ursprünglich 5.000 Karten schnell ausverkauft waren.

Stand: 27.06.2024, 23:15 Uhr