Tobias Altehenger

WDR 2 Moderator Tobias Altehenger

Tobias Altehenger

Tobias Altehenger nennen alle nur Tobi. Geboren wurde er 1987 in Köln, die Wurzeln seiner Familie liegen allerdings in Werl. Eigentlich also die ideale Mischung aus westfälischer Zuverlässigkeit und rheinischem Frohsinn. Findet er jedenfalls selbst. Die ersten journalistischen Schritte bei der Zeitung, später dann zum Germanistik-Studium an die Uni, wo er prima nebenbei Campusradio machen konnte. Dann weiter zum Privatfunk, zum Volontariat in den Südwesten und nun da, wo er hingehört. In der Heimat - und bei WDR 2.

Tobias Altehenger hört:

... zum Glück inzwischen nur noch selten, dass er aussieht wie Rick Astley. Dafür aber ziemlich oft, wie kompliziert sein Nachname ist, deswegen kürzt er zumindest den Vornamen ab. Davon abgesehen sehr viel Radio, Podcasts und Hörbücher. Und natürlich Musik! Am liebsten mit verschlagenen Texten und kratzigen Stimmen wie denen von Sven Regener, Gerd Köster oder Markus Berges.

Tobias Altehenger liest:

... zu selten Romane. Das steht mal fest. Vielleicht eine Nachwirkung der Zeit an der Uni, in der er sich manchmal mit ganz schön abgedrehtem Kram rumschlagen musste. Dafür liest Tobi inzwischen aber mit Vorliebe Sachbücher, alles von Max Goldt und die 11Freunde.

Tobias Altehenger schaut:

... an nerdigen Tagen Star Trek und Buffy. Die Tagesschau. Quizsendungen. Den Eurovision Song Contest. Und jede Menge Fußball. Immer mit einem Auge auf den Schiedsrichter. Womit wir wohl wieder beim Nerdigen wären.

Tobias Altehenger klickt:

... passend dazu alles zur Fußballberichterstattung von Bundesliga bis Bezirksliga sowie Instagram und Quizduell.

Schreiben Sie Tobias Altehenger eine E-Mail