Live hören
Marshmello x P!nk x Sting - Dreaming
Elisabeth Beer - Die Bücherjägerin

Die Bücherjägerin: Eine warmherzige Geschichte

Stand: 27.09.2023, 15:00 Uhr

  • Sarah und Ben suchen eine verschollene Landkarte
  • Abenteuerroman, Roadnovel und Liebesgeschichte
  • Absolut warmherzig, eine Geschichte zum Einkuscheln

Elisabeth Beer - Die Bücherjägerin

WDR 2 Lesen 27.09.2023 03:36 Min. Verfügbar bis 26.09.2025 WDR 2


Download

Worum geht es?

Sarah und ihre Schwester wachsen bei ihrer Tante Amalia auf. Von ihr lernt Sarah alles, was es über die Restauration alter Bücher zu wissen gibt. Und Sarah liebt es. Sie ist immer auf der Suche nach alten verschollenen Manuskripten und Landkarten. Sarah ist eine Bücherjägerin.

Als Tante Amalia nach einer schweren Krankheit stirbt, stellen die Schwestern fest, dass sie ihnen einen Haufen Schulden hinterlassen hat. Sarah sieht sich gezwungen, einiges aus dem Buchbestand der Tante zu verkaufen. Doch dann wird sie von dem Bibliothekar Ben aufgesucht und ihre Pläne ändern sich.

Ben bittet Sarah, ihm bei der Suche nach einer alten römischen Straßenkarte zu helfen. Amalia hatte den Auftrag kurz vor ihrem Tod angenommen. Sarah entschließt sich einzuspringen und begibt sich mit ihm auf eine Reise nach Frankreich, die alles verändern wird.

Über die Autorin

Elisabeth Beer wurde 1989 in Westfalen geboren und ist in der Nähe von Köln aufgewachsen. Fürs Komparatistikstudium zog sie nach Berlin, wo sie auch heute noch lebt und arbeitet. Neben Büchern liebt sie auch das Reisen. "Die Bücherjägerin" ist ihr Debütroman.

Warum solltet ihr dieses Buch lesen?

"Die Bücherjägerin" ist ein sehr warmherziges Buch. Es ist ein Familienroman, eine Abenteuergeschichte und zugleich auch ein Roman über Liebe. Es geht um die Liebe zwischen zwei Menschen, aber auch um die Liebe zu Büchern.

Die Autorin Elisabeth Beer hat einen guten Blick für ihre Figuren. Vor allem Sarah bringt sie sehr glaubwürdig rüber. Sie zeigt, wie schwer es Sarah fällt, empathisch zu sein, führt sie dabei aber keinesfalls vor, sondern erzählt sehr liebevoll.

Für wen ist das Buch?

Wer sucht noch nach der perfekten Lektüre für einen kuscheligen Herbstabend? Hier ist sie - ein warmherziger Unterhaltungsroman mit feinem Humor.

Das Buch auf einen Blick:

Elisabeth Beer
Die Bücherjägerin
432 Seiten
Verlag: DuMont Buchverlag
ISBN: 978-3-8321-6638-0
Preis: 23 €
Kategorie: Roman