Live hören
Jetzt läuft: Dilemma von Nelly feat. Kelly Rowland
Brigitte Giraud: Schnell leben

Schnell leben: Was wäre, wenn …

Stand: 12.11.2023, 00:00 Uhr

  • Ein Roman über Trauer, Schicksal, Schuld und Liebe
  • Die Autorin schreibt entlang ihrer eigenen Biografie
  • Packend, zart und voller Liebe

Brigitte Giraud - Schnell leben

WDR 2 Lesen 12.11.2023 04:54 Min. Verfügbar bis 12.11.2025 WDR 2


Download

Worum geht es?

In "Schnell leben" erzählt  Brigitte Giraud eine Geschichte entlang ihrer eigenen Lebenslinie. Vor 20 Jahren kam ihr Mann Claude mitten in Lyon bei einem Motorradunfall ums Leben. Wenige Tage zuvor hatten die beiden den Kaufvertrag für ein windschiefes Haus unterschrieben.

Brigitte Giraud wird mit ihrem kleinen Sohn Theo 20 Jahre in diesem Haus wohnen, es wird zum Zeugen ihres Lebens ohne Claude werden. Zwanzig Jahre nach dem Unfall wird die Wohngegend zum Spekulationsobjekt, Brigitte Giraud will weg, verkauft. Auch um in ihrem Kopf endlich Ordnung zu schaffen.

Es hat sie nie interessiert, dass die Ursache für den Unfall nicht aufgeklärt wurde, aber jetzt treibt es sie um. War es Schicksal? Hätte es gar nicht anders kommen können? Hätte sie es verhindern können? Was wäre gewesen, wenn …

Über die Autorin

Brigitte Giraud wurde 1960 in Sidi Bel-Abbès (Algerien) geboren. Aufgewachsen ist sie in Lyon, wo sie auch heute noch lebt. Sie arbeitetete als Buchhändlerin, Übersetzerin und Journalistin. Seit 1997 hat sie eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht, für "Schnell Leben" wurde sie erneut ausgezeichnet.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Christine Westermann

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

16 "Wenns", die sie zu einer packenden und dennoch zarten Geschichte verwebt, die von großer Liebe und persönlichem Drama erzählt. Das Buch hat in Frankreich den Prix Goncourt, die höchste literarische Auszeichnung, bekommen.

Vielleicht auch, weil Brigitte Giraud den Knoten der unglücklichen Verkettungen und Zufälle, die sie 200 Seiten lang nicht ruhen ließen, so entschlossen durchschlägt. Verstanden hat, dass man nichts verstehen muss. "Jeder spielt seine Rolle. Jeder an seinem Platz. Es gibt kein Wenn."

Für wen ist das Buch?

Brigitte Giraud erzählt eine tragische Liebesgeschichte und fragt nach Schicksal und Schuld. Klingt spannend? Dann bitte lesen!

Das Buch auf einem Blick:

Brigitte Giraud
Schnell leben
200 Seiten
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt
Übersetzung: Michael Kleeberg
ISBN: 978-3-627-00313-5
Preis: 24 €
Kategorie: Roman