Live hören
*** Baerbock will in Israel deeskalieren

WDR 2 Weihnachtswunder - Rückblick auf fünf großartige Tage

Ihr habt gefeiert, gelacht und großzügig gespendet - mehr als acht Millionen Euro sind beim WDR 2 Weihnachtswunder zusammengekommen. Mit dabei waren viele tolle Gäste - hier der Rückblick auf die Tage in Düsseldorf.

Das WDR 2 Weihnachtswunder - Samstag, 16.12.2023

Es geht los! Pünktlich um 10:00 Uhr ziehen Steffi Neu, Sabine Heinrich, Jan Malte Andresen und Thomas Bug in das Glashaus auf dem Gustaf-Gründgens-Platz ein.

Es geht los! Pünktlich um 10:00 Uhr ziehen Steffi Neu, Sabine Heinrich, Jan Malte Andresen und Thomas Bug in das Glashaus auf dem Gustaf-Gründgens-Platz ein.

Und direkt wird im Studio gute Stimmung gemacht!

Ihr seid auch direkt dabei - die ersten Spenden landen im Spendenhäuschen...

... auch die Handwerksbäcker aus Düsseldorf spenden die Einnahmen, die sie mit ihren WDR Stollen gemacht haben.

Danke, dass ihr dabei seid!

Wie cool sind eigentlich diese Mützen?

Dann ist er da - Michael Schulte gibt das erste Weihnachtswunder Konzert 2023.

Der ganze Gustaf-Gründgens-Platz in Düsseldorf feiert! Wow - was ein mega Auftritt.

Auch die Vier aus dem Glashaus feiern mit.

Partystimmung! DJ Bug an den Turntables.

Was für eine super Stimmung - ihr alle feiert mit. Ein gelungener Abschluss für Tag 1.

Thomas Bug und der Spendenstand am Sonntagmorgen: 1.794.252. Euro!

Wie kann mit den Spenden geholfen werden? Manuela Roßbach, Geschäftsführerin der Aktion Deutschland Hilft, erklärt die Projekte.

Sonntagfrüh - und schon richtig gut drauf!

Wie kommen wir gesund durch den Winter? Doc Esser im gläsernen Studio in Düsseldorf.

Studiogast am Sonntagvormittag: Multitalent Michael Kessler - Schauspieler, Komiker und Moderator.

Straßenbahnfahren für den guten Zweck: Die Rheinbahn und der Verein "Linie D" unterstützen das WDR 2 Weihnachtswunder mit Oldtimerfahrten in der Düsseldorfer Innenstadt.

Mona Neubaur, Stellvertretende Ministerpräsidentin in NRW, schaute am Sonntag Vormittag vorbei - für Interview und Spende.

Kuscheliger Ehrengast: Die Maus.

Fernsehmoderatorin Ulrike von der Groeben (Mitte) zu Gast bei Sabine Heinrich und Steffi Neu.

Die DRK-Sanitäter aus Versmold sind mitsamt einer 500 Euro Spende aus Ostwestfalen angereist.

Das Moderatorenteam des WDR 2 Weihnachtswunders mit WDR Intendant Tom Buhrow (Mitte)

1075 Euro für das WDR 2 Weihnachtswunder!

Die Bewohner der "Ampel WG" machen nicht nur Politik, sondern auch Musik - zumindest geben sie sich redlich Mühe.

Loi live auf der Bühne des Glashauses

DJs im Doppelpack: ATB (l) und Topic sorgten am Sonntagabend für Partystimmung in Düsseldorf

Überraschungsgast für Thomas Bug: Patensohn Matteo kam auf die Bühne in Düsseldorf und hatte eine ganz persönliche "Schnelle Minute" für den Moderator des Weihnachtswunders.

Besinnliches am Sonntagabend: Jan Malte Andresen liest sein Weihnachtswundergedicht "Knecht Düsseldorf" - frei nach Theodor Storm.

Da geht noch was! Frühsport am Montagmorgen mit Thomas Bug und Arne Greskowiak, Athletiktrainer der Basketball- und Eishockey-Nationalmannschaften.

Comedy live: Das Team der "Ampel WG" sorgte für gute Stimmung am Montagmorgen.

Die Gemeinschaftsgrundschule Klinkheide - "Giraffenschule" - hat 1.170 Euro für das WDR 2 Weihnachtswunder gesammelt.

Jede Spende zählt - und ehrenamtliches Engagement sowieso: Eckart von Hirschhausen beim WDR 2 Weihnachtswunder.

Kekse backen und 486 Euro spenden: Schüler der Max-Planck-Realschule in Köln-Porz.

Einmal die Stauschau lesen: Amadeus mit Steffi Neu.

Schon schulfrei? Die Delegation der Burgunderschule in Neuss.

Wie wichtig ist es, Mütter zu unterstützen? Wie sehr kann Armut Mütter und Kinder in ihrer Entwicklung bremsen? Die SPD-Politikerin und Präsidentin des Deutschen Bundestages, Bärbel Bas, kennt finanzielle Einschränkungen aus eigener Erfahrung. Sie ist mit fünf Geschwistern in einem Arbeiterhaushalt in Duisburg aufgewachsen.

Sabinerinnen in Düsseldorf.

Schüler und Lehrer am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Leverkusen haben gesammelt und unterstützen das WDR 2 Weihnachtswunder mit ihrer Spende.

Amiaz Habtu, deutsch-eritreischer Moderator und Rapper, hat selbst miterlebt, wie es Müttern in Not geht. Seine Familie musste Ende der 1970er Jahre die Heimat verlassen und fand Zuflucht in Köln.

Kann man über Popmusik promovieren? Man kann. Markus Henrik alias "Dr. Pop" beim WDR 2 Weihnachtswunder.

Das Gymnasium Vohwinkel (Wuppertal) ist mit 2.117,77 Euro im Gepäck nach Düsseldorf gekommen.

Heimspiel in Düsseldorf für Breiti und Vom von den Toten Hosen.

Zwei Brüder bedeuten doppelte Party-Stimmung beim WDR 2 Weihnachtswunder.

Fast Boy auf der Bühne des Glashauses am Montagabend.

Früher war mehr Lametta...?

Spendenstand am Dienstagmorgen: 3.874.805 Euro. Danke Westen!

Stimmungscheck am Dienstagmorgen mit Psychologin Franca Cerutti.

Große Spende von den Minis.

Die Organisation "Habitat for Humanity" baut Brunnen und sanitäre Anlagen. Eine große Erleichterung für Mädchen und Frauen in abgelegenen Dörfern. Meist sind sie es, die ansonsten schwere Wasserkanister kilometerweit tragen müssen. Der Geschäftsführer der Hilfsorganisation, Gereon Fischer, war zu Gast im Studio.

Den Regen in Düsseldorf konnten sie leider nicht wegzaubern - die Magier Timothy Trust & Diamond Diaz zu Gast beim Weihnachtswunder.

Der Bergbautraditionsverein Marl hat unter ehemaligen Bergleuten für das WDR 2 Weihnachtswunder gesammelt - und das "Steigerlied" gesungen, Tradition verpflichtet.

"Mutter ist die Bestie" - so der Titel der aktuellen Programms von Barbara Ruscher. Kostproben gab es auf der Bühne des Glashauses.

Das Berufskolleg Werther Brücke in Wuppertal hat gesammelt: 760 Euro für das WDR 2 Weihnachtswunder!

"Wenn man auf die Krisenherde der Welt schaut, dann sind es die Mütter, die eine große Last tragen", sagt Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller. Er kam zum Interview im Glashaus vorbei – und zur Spende.

Die Spendensammler des Katholischen Montessori Kinderhauses St. Lambertus in Düsseldorf.

"Ich habe zwei Söhne am Rande der Pubertät, bin auch eine Mutter in Not - aber nur emotional", sagt die Schauspielerin und Komikerin Mirja Boes bei ihrem Besuch im Glashaus.

Die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann war in den vergangenen Monaten oft in der Ukraine unterwegs - einem krieggebeutelten Land, wo viele Mütter leiden, in Angst um ihre Männer und Kinder. "Während wir hier versuchen, so normal wie möglich zu leben, gibt es Krieg mitten in Europa - das hätten wir uns alles noch vor Jahren nicht vorstellen können."

Nach fast vier Tagen Gewinke aus dem Glashaus hat Thomas Bug einen müden Arm, beklagt sich...

...und bekommt prompt das Gewünschte: Eine Winkekatze, gespendet von einem Möbelhaus.

Sergii Tymoflelev ist "Äquilibrist" beim Zirkus FlicFlac und hält auch unter widrigen Umständen das Gleichgewicht - in der Vorweihnachtszeit und auf dem Zauberwürfel.

Kabarettist Bernd Stelter hat Spende und Weihnachtsgedicht dabei.

Auch an Tag 4 des Weihnachtswunders ist die Stimmung im Moderatorenteam immer noch bestens: Sabine Heinrich, Jan Malte Andresen, Thomas Bug und und Steffi Neu.

Für noch bessere Laune sorgt ein besonderer Gast, zugeschaltet samt Gitarrist: Roberto Blanco singt "Feliz Navidad" für Jan Malte Andresen - und den ganzen Westen.

Challenge der Glashaus-Moderatoren für NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst: Bitte eine spontane Weihnachtsansprache aus "Rindfleischsuppe", "Akkuschrauber", "Weihnachtswunder" und "Verwandter". Kein Problem, Herausforderung bestanden!

Bosse ist mit Tobi, Ella und Cello angereist - und bleibt lieber im Studio. Das Instrument könnte den Düsseldorfer Regen übelnehmen.

Nico Santos rockt die Bühne des Weihnachtswunders.

Schietwetter? Egal. Partystimmung auf dem Gustaf-Gründgens-Platz.

Kleiner Gruß aus der Vergangenheit: Steffi Neu freut sich über die "Village People" als Mini-Band.

Spendenstand am Mittwochmorgen: 5.698.094 Euro!

Bewohner und Betreuer eines Projekts für Menschen mit Behinderung in Wuppertal haben gesammelt und bringen die Spende nach Düsseldorf.

Bessere medizinische Versorgung für Frauen und Mütter im Irak - Anica Heinlein stellt das Projekt der Hilfsorganisation Care vor.

Tischler in NRW haben eine Riesenaktion auf die Beine gestellt: Im ganzen Land haben sie Bausätze für Vogelhäuschen gesägt und verpackt, an einem Stand in der Nähe des Glashauses können Passanten gegen eine Spende die Bausätze zusammenbauen. Das Ergebnis - zusammen mit dem Weihnachtsmarkt in Heinsberg: 31.769 Euro!

Neuer Film im Kino - "791 KM" - und die Aussicht auf gemütliche Weihnachten mit Freunden und Familie: Ein gutgelaunter Joachim Król zu Besuch im Glashaus bei Sabine Heinrich.

Prost Weihnachtswunder!

Der Burtscheider Turnerbund Aachen hat gesammelt - 420 Euro für die Projekte der Aktion Deutschland Hilft.

Bei Sterneköchin Julia Komp gibt's an Heiligabend Fondue. Eigentlich eine Tradition in der Familie fürs Jahresende - "aber seit ich in der Gastro arbeite, habe ich kein Silvester mehr zu Hause gefeiert".

Der "Dogs Place" in Neuss hat fleißig gesammelt - herausgekommen ist dabei eine Spende von 3.000 Euro!

Das Wetter in Düsseldorf ist mies, die Stimmung beim Auftritt von Comedian René Steinberg keineswegs.

Vor dem Start in die Weihnachtsferien bringt die Gemeinschaftsgrundschule Krahnenburg noch schnell eine Spende vorbei: 500 Euro für das WDR 2 Weihnachtswunder.

Motto verstanden und liebevoll gebastelt: "Zusammen sind wir das Weihnachtswunder".

Er kommt dann doch nicht auf Rollschuhen aus Bochum - Kevin Köhler, einer der Hauptdarsteller des Musicals "Starlight Express". Mit Spendenbox wurde bei vielen Vorstellungen gesammelt, bei einer Foto-Aktion konnten sich Zuschauer zudem gegen eine Spende mit den Stars der Show fotografieren lassen.

An Tag fünf des WDR 2 Weihnachtswunders reicht die Power immerhin noch für eine Polonaise durchs Studio.

Und jetzt mal gaaanz tief durchatmen, das Mikro weglegen und entspannen: Physiotherapeutin Sonja Möller-Hardt ist zu Gast im Glashaus und versucht dafür zu sorgen, dass Sabine Heinrich nicht krumm und schief unterm Weihnachtsbaum sitzt.

Auch in Düsseldorf gibt's die "Schnelle Minute" - und einen Gewinner: Stefan aus Kirchhellen samt Familie und Digitalradio.

Besuch aus Haltern: Die Mausklasse 4c der Grundschule spendet 1.475,75 - und danach geht's in die Weihnachtsferien.

Schornsteinfeger bringen Glück und eine Spende zum Glashaus - die Delegation der Innung Düsseldorf mit Sabine Heinrich und Thomas Bug.

Ihr seid unglaublich! 8.224.317 Euro habt ihr beim WDR 2 Weihnachtswunder gespendet.

Das Moderatorenteam im Glashaus war komplett überwältigt. Ihr seid das WDR 2 Weihnachtswunder!

Beim Auszug aus dem Glashaus habt ihr dem ganzen WDR 2 Team noch einen tollen Empfang beschert. Wir sagen noch einmal danke für eure Spende, für eure Musikwünsche und dafür, das ihr da wart!

Stand: 17.12.2023, 08:00 Uhr