Live hören
Jetzt läuft: It must have been love von Roxette

Häufige Fragen & Support

Häufige Fragen & Support

Haben Sie eine Frage zur WDR 2 App? Dann finden Sie hier Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie kann ich die WDR 2 Regionalstreams hören?

Sie können in der WDR 2 App Ihre bevorzugte Region für den Livestream einstellen. Tippen Sie zuerst auf den Menü-Button rechts oben, dann auf "Einstellungen". Unter "WDR 2 für Ihre Region" legen Sie den gewünschten Livestream fest.

Für welche Smartphone-Betriebssysteme ist die WDR 2 App verfügbar?

Die WDR 2 App gibt es für die beiden am häufigsten genutzten Betriebssysteme Android (ab Version 5.1) und iOS (ab Version 11).

Ist die WDR 2 App kostenlos?

Ja. Für die Datenübertragung können allerdings je nach gewähltem Mobilfunktarif Ihres Anbieters Kosten anfallen.

Wie kann ich bei mobilen Internetverbindungen mein Datenvolumen schonen?

In den Einstellungen der App können Sie festlegen, ob Sie WDR 2 in der besten Tonqualität hören oder Ihr Datenvolumen schonen möchten. Tippen Sie zuerst auf den Menü-Button rechts oben, dann auf "Einstellungen".

  • Nur im WLAN: Wenn Sie diese Option einschalten, werden Audios und Videos nur bei einer bestehenden WLAN Verbindung abgespielt.
  • Hohe Streamingqualität: Wenn diese Option eingeschaltet ist, hören Sie WDR 2 mit dem besten Klang. Dafür werden im Mobilfunknetz allerdings mehr Daten verbraucht. Deaktivieren Sie diese Option, um Datenvolumen zu sparen.

Ich kann das WDR 2 Programm nicht hören. Woran könnte das liegen?

Sie können mit der WDR 2 App das Radioprogramm als Livestream hören. Die App greift dafür auf den vorhandenen Internetzugang des Smartphones zurück. Das kann Ihr drahtloses Netzwerk zu Hause sein oder unterwegs ein Mobilfunk-Netzwerk wie UMTS/3G oder LTE/4G. Je besser die Datenverbindung ist, desto besser ist die Tonqualität des Livestreams. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Mobilfunkvertrag solche Datenverbindungen zulässt. Wenn über die WDR 2 App gar nichts zu hören sein sollte, prüfen Sie bitte zunächst Ihre Internetverbindung. Falls das Problem weiter besteht, schicken Sie uns bitte eine Nachricht über das Support Formular (unten auf der Seite).

Fallen beim Hören des WDR 2 Livestreams über die App Kosten an?

Die App verwendet die Internetverbindung Ihres Smartphones. Ob bzw. in welcher Höhe dafür Kosten enstehen, entnehmen Sie bitte dem Mobilfunkvertrag mit Ihrem Provider. Weil viele Vertragsmodelle ein begrenztes monatliches Highspeed-Volumen vorsehen, haben wir in die WDR 2 App einen Umschalter zur Reduzierung der Bandbreite integriert. Tippen Sie zuerst auf den Menü-Button rechts oben, dann auf "Einstellungen":

  • Nur im WLAN: Wenn Sie diese Option einschalten, werden Audios und Videos nur bei einer bestehenden WLAN Verbindung abgespielt.
  • Hohe Streamingqualität: Wenn diese Option eingeschaltet ist, hören Sie WDR 2 mit dem besten Klang. Dafür werden im Mobilfunknetz allerdingss mehr Daten verbraucht. Deaktivieren Sie diese Option, um Datenvolumen zu sparen.

Im Ausland können höhere Gebühren entstehen als in Ihrem Heimatland. Falls Sie Ihre Auslands-Konditionen nicht kennen sollten, empfehlen wir, im Ausland die Funktion "Datenroaming" auszuschalten, um unerwünschte Kosten zu vermeiden. Bei vielen Providern können im Ausland Datenpässe erworben werden, die allerdings meist nur ein geringes Datenvolumen enthalten, das für eine längere Nutzung eines Radio-Livestreams möglicherweise nicht vorgesehen ist. Wenn Sie kostenfreie oder kostenpflichtige WLAN Netzwerke nutzen, sollten Sie sich vorher über die Konditionen und Tarife informieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?