Live hören
Jetzt läuft: Individuality Riddim von Nicola Cruz

Warum wir Merkel nicht vermissen werden

Machiavelli, Episode 86 Warum wir Merkel nicht vermissen werden

Machiavelli, der Podcast über Rap und Politik

Warum wir Merkel nicht vermissen werden

"Danke Merkel, danke für die geile Zeit", rappen K.I.Z auf ihrem aktuellen Song. Angela Merkel ist nach sechzehn Jahren an der Macht ab sofort Bundeskanzlerin a.D. Und deshalb sagen auch Salwa Houmsi und Vassili Golod in dieser Folge "Ade".

Warum wir Merkel nicht vermissen werden

COSMO Machiavelli - Rap und Politik 15.12.2021 01:11:17 Std. Verfügbar bis 15.12.2026 COSMO


Download

Diese Episode ist eine persönlich-kritische Würdigung der Langzeitkanzlerin. Salwa hat einen Merkel-Song von Vassili ausgegraben (kein Scherz) und zieht Parallelen zu viralen Merkel-TikToks. Wie konnte eine konservative Politikerin so beliebt werden? Warum folgt Straßenrapper Haftbefehl ihr auf Insta? Und wie feministisch ist eigentlich das Erbe der Kanzlerin? Darüber sprechen Salwa und Vassili mit der Journalistin Sham Jaff. Es geht außerdem um das "Machiavelli Versprechen" der neuen Bundeskanzlerin, Olaf Scholz. Und um unsere Erwartungen an seine Ampel-Regierung. Also schließt die Augen und macht euch gemeinsam mit "Machiavelli" auf eine akustische Reise durch die Merkel-Raute.

Haftbefehl zu Merkel

Angela Merkel zur homosexuellen Gleichstellung

Olaf Scholz & Felix Lobrecht bei Machiavelli

Stand: 15.12.2021, 17:00