Live hören
Jetzt läuft: Kikumi Kinana 180 von King Hanny, Zex Bilangilangi Ghanaian Stallion

Serien-Podcast: "The Good Wife" und "The Good Fight" - Wie macht man ein gutes Spinoff?

Scene from "The Good Wife."  "Julianna Margulies' as Alicia Florrick starts her career over.

Glotz und Gloria - Der COSMO Serien-Podcast

Serien-Podcast: "The Good Wife" und "The Good Fight" - Wie macht man ein gutes Spinoff?

Von Jörn Behr

Emily ist im Urlaub, also hat sich Jörn eine andere Serienpodcasterin eingeladen: Vanessa Schneider ("Skip Intro" sowie "Woman of the week", jeweils beim BR). Zusammen sprechen sie über die Anwaltsserie "The Good Wife" und den mindestens genauso guten, schlauen, aktuellen, relevanten Ableger "The Good Fight". Damit wäre ein Hörerwunsch aus dem September 2018 dann auch mal erfüllt!

"Good Wife" und "Good Fight" - Wie macht man ein gutes Spinoff?

COSMO Glotz & Gloria 12.06.2020 48:09 Min. Verfügbar bis 11.06.2025 COSMO

Download

Serienpodcasterin Vanessa Schneider "(Skip Intro", "Woman of the Week")

Serienpodcasterin Vanessa Schneider

Angesichts der aktuellen Proteste nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd empfiehlt Vanessa zuerst drei Serien, die sich mit dem Thema Rassismus beschäftigen: "Little Fires Everywhere" mit Reese Witherspoon ("Big Little Lies") und Kerry Washington ("Scandal"), die zwei sehr unterschiedliche Mütter in einer Vorzeigesiedlung spielen, "When they see us" über den wahren Fall von wegen ihrer Hautfarbe, aber zu Unrecht verteilten Jugendlichen (siehe auch unsere Folge vom Juni 2019) und die Comicadaption "Watchmen", die sich sehr eindringlich mit einem Massaker von 1921 beschäftigt. Danach geht es um zwei Lieblingsserien von Jörn und Vanessa.

"The Good Wife"

Nachdem der hochrangige Politiker Peter Florrick nach einer Affäre zurücktreten und sogar ins Gefängnis muss, kehrt seine Frau Alicia in ihren alten Beruf als Anwältin zurück und kommt in der Kanzlei ihres alten Studienfreundes Will unter. Dort verspricht man sich von Alicias Engagement Prestige und einflussreiche Klienten, sie muss sich aber erstmal wieder zurechtfinden und sich gegen junge, aufstrebende Anwälte durchsetzen.

Die "gute Ehefrau" wird im Laufe der sieben Staffeln (2009-2016) immer selbstbewusster, ehrgeiziger - und oft auch mal kühl und unsympathisch. Mir gefällt an der Serie besonders, dass es viele tolle Nebenfiguren gibt. Die Richter*innen haben viele Spleens, eine Anwältin ist so chaotisch wie genial, eine Ermittlerin so mysteriös wie schlau, ein Dauerklient so faszinierend wie kriminell. Dazu gibt es natürlich viel Liebesdrama, aber auch viele Fälle zu (damals) aktueller Politik oder technologischen Entwicklungen. Genau diese schlaue Auseinandersetzung hebt die Serie deutlich von anderen Anwaltsgeschichten ab.

"The Good Fight"

Dieser aktuelle, relevante Fokus wird in der Ablegerserie "The Good Fight" noch verschärft. Es gibt wohl keine Serie, die sich deutlicher politisch positioniert – und der eindeutige Gegner ist Donald Trump. Es geht um seine Verbindungen zu Russland, das Amtsenthebungsverfahren oder bestimmte rechtliche und politische Zusammenhänge, die teilweise mit satirischen, animierten Musikvideos erklärt werden. Dazu legt die in der Serie gezeigte Kanzlei großen Wert darauf, eine "black firm" zu sein, sodass auch oft Rassismus ein Thema ist.

Ein paar Figuren aus "The Good Wife" tauchen auch im Spin-Off wieder auf, also Alicias tolle, charismatische Mentorin Diane oder die junge Anwältin Lucca, es werden aber auch diverse andere interessante Figuren eingeführt, sodass man die Ursprungsserie nicht kennen muss, um "The Good Fight" gut zu finden. Die vierte Staffel wurde wegen Corona vorzeitig beendet und es werden zweite wichtige Figuren aussteigen, eine fünfte ist aber schon beschlossen.

Wo:

Von "The Good Wife" laufen sechs der sieben Staffeln bei Joyn, von "The Good Fight" laufen die bisherigen drei Staffeln bei Amazon Prime, die vierte erscheint Ende Juni beim Fox Channel. "Little Fires Everywhere" läuft bei Amazon Prime, "When they see us" bei Netflix, "Watchmen" bei diversen Video-On-Demand-Anbietern. Vanessa Schneiders Podcasts beim BR heißen "Skip Intro" und "Woman of the week".

Kontakt zu Jörn und Emily:

Facebook.com/cosmo_ard
E-Mail: glotzundgloria@wdr.de
Whatsapp: 0172 5678 566

Stand: 12.06.2020, 00:00