Live hören
Jetzt läuft: Unfaithful von Rihanna

Serien-Podcast: "Damengambit" und "Breaking Even" - Wie obsessiv kann man sein?

Szene aus "Breaking Even" mit Jenny (Sinje Irslinger), Nora Shaheen (Lorna Ishema)

Glotz und Gloria - Der COSMO Serien-Podcast

Serien-Podcast: "Damengambit" und "Breaking Even" - Wie obsessiv kann man sein?

Von Emily Thomey

Diese Serie schlägt gerade alle Chartrekorde: In "Damengambit" spielt sich eine junge Frau an die Spitze der Schachwelt. Nicht nur der schicke 60er Jahre Look überzeugt vor allem Emily. Jörn feiert dafür umso den Geheimtipp "Breaking Bad", ähm, "Breaking Even", wobei die Charaktere ähnlich korrupt und ruchlos sind.

"Damengambit" und "Breaking Even" - Wie obsessiv kann man sein?

COSMO Glotz & Gloria 27.11.2020 59:23 Min. Verfügbar bis 26.11.2025 COSMO


Download

Review von „Damengambit"(ab 16:35 min)

Die achtjährige Beth verliert bei einem Autounfall ihre Mutter und landet in einem typisch düsteren Waisenhaus. Ihre Rettung ist der Hausmeister, von dem sie im Keller des Hauses Schach spielen lernt. Nachts nimmt sie als "Vitamine" verabreichte Beruhigungspillen mit halluzinogener Wirkung und spielt an der Decke unzählige Schachspiele. Nach grandiosen Siegen in lokalen Wettbewerben spielt sich Beth im Laufe der Serie bis hoch zu den Weltmeisterschaften. Immer wieder tauchen auch ernst zu nehmende Gegner auf. Einer davon ist ihre Alkohol- und Medikamentensucht und auch ihre Obsession für das kompliziert wie schöne Spiel.

Einsam, elegant, genial

Visuell ist die Serie ein großer Genuss, weil Beth sich mit ihrem Erfolg immer eleganter und stylischer kleidet und einrichtet. Das vielleicht für Laien langweilig anzuschauende Brettspiel wird jedes Mal neu und kreativ in Szene gesetzt. Selbst Schachprofis werden hier bedient, denn niemand geringerer als der russische Großmeister Garri Kasparov hat als Berater hinter den Kulissen geholfen, dass jeder Griff an die Schachfiguren stimmt und die Spiele auch realen Spielen nachempfunden sind. Die Russen spielen wie es im Schach nicht anders sein könnte die entscheidenden Endgegner. Allerdings zeigt die Serie hier ein bisschen viel KGB-dunkles Imperiums-Klischees und verdreht auch manche Tatsache: So sitzt im letzten Spiel die russische Schachmeisterin Nona Gaprindaschwili in der ersten Reihe und habe anders als Beth nicht gegen Männer spielen dürfen. Das stimmt nicht. Sie war vielmehr die russische Beth. Aber die Serie erhebt auch keinen Anspruch geschichtlich akkurat zu sein, sondern will unterhalten - und das tut sie.

Review von “Breaking Even" (ab 42:00 min)

Die rheinischen Industriellenfamilie Lindemann gerät in die Schlagzeilen, weil ihr bisher gefeiertes selbstfahrendes Automodell namens Lindi einen Unfall verursacht, bei dem eine Radfahrerin stirbt. Die Anwältin Nora Shaheen wird Teil des internen Aufklärungsteams und bemerkt Ungereimtheiten, die offenbar vertuscht werden sollen. Das Chaos nutzt der Lebemann Maximilian Lindemann um die Macht im Konzern seinem Bruder Benedikt, nach außen ein nüchterner Geschäftsmann, abzuluchsen. Aber auch der Rest der Familie ist korrupt, machthungrig oder genau davon angewidert, wie der Sohn von Benedikt, Konstantin. An seine Fersen heftet sich die zweite weibliche Hauptfigur Jenny, dessen Suche nach dem Mörder ihrer Mutter sie zu den Ursprüngen des Familienimperiums führt.

Exzentrisch, machtgierig, korrupt

Die Macher*innen der ZDFneo Serie sind als Autor*innen, Produzenten und Showrunner bekannt durch namenhaften Serien wie "Hindafing", "Bad Banks" oder "8 Tage". Trotzdem sitzt nicht jeder Dialog bei "Breaking Even" und gerade das Überzeichnete der Figuren kann auch nerven, findet Emily. Genau diese Exzentrik macht sie aber auch spannend und unterhaltsam, führt zu interessanten Motiven von Zierkarpfen, Eulen, Raubvögeln bis hin zu wenig vorteilhaften Nasenprothesen. Der Sog der Geschichte zieht nicht in jeder Folge gleich stark aber doch bis zum Schluss.

Wo:

"Damengambit" läuft bei Netflix und "Breaking Even" kostenlos in der ZDFneo-Mediathek.

Kontakt zu Jörn und Emily:

Facebook.com/cosmo_ard
E-Mail: glotzundgloria@wdr.de
Whatsapp: 0172 5678 566

Stand: 27.11.2020, 00:00