Helden!

Lucas und Arthur Jussen

Helden!

  • Strauss und Mozart
  • Lucas und Arthur Jussen (Klavier), José Maria Blumenschein (Violine) und Cristian Măcelaru (Leitung)
  • FR5. November 2021, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Lucas und Arthur Jussen spielen Mozart.

Als Lucas und Arthur Jussen bei ihrem Debüt beim WDR Sinfonieorchester im Dezember 2020 mit Poulencs Konzert für zwei Klaviere begeisterten, regte sich schnell der Wunsch nach einem "Wiederhören", der sich nun erfüllt. Mozart schrieb sein Doppelkonzert Es-Dur für sich und seine hochbegabte Schwester und bezog bei der Komposition all seine Erfahrungen aus den vorangegangenen Reisen in die Musikmetropolen Europas mit ein. Eingebettet ist das Werk in zwei Tondichtungen von Richard Strauss, der vielleicht auch an den rheinischen Frohsinn dachte, als er 1895 den Kölner Gürzenich für die Uraufführung seiner humorvollsten Tondichtung vorsah: "Till Eulenspiegels lustige Streiche".

SinfoniePLUS - für Musikfans ab Klasse 11 und Studierende

Richard Strauss
Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28
nach alter Schelmenweise in Rondeauform

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert Es-Dur
für zwei Klaviere und Orchester KV 365

Richard Strauss
Ein Heldenleben op. 40
Tondichtung für großes Orchester

Mitwirkende:

  • Lucas Jussen Klavier
  • Arthur Jussen Klavier
  • José Maria Blumenschein Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung

Einzelkarten für dieses Konzert können Sie ab dem 1. Oktober 2021 erwerben.

Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Ihren Konzertbesuch: - Achtung! Ab dem 21. November 2021 gilt die 2G-Regel für den Zutritt zu Konzerten in der Kölner Philharmonie.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website der Kölner Philharmonie.

Die Einführung von 2G in der Kölner Philharmonie berechtigt Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene zur Kartenrückgabe: Die betroffenen Kaufenden wenden sich bitte vor dem Konzerttermin an die Vorverkaufsstelle, bei der die Karte erworben wurde.

Helden!, Köln, 05.11.2021

Datum: Freitag, 05.11.2021
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

48 Euro / 39 Euro / 29 Euro / 19 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.