Was passiert mit den Ortshelfern in Afghanistan?

Was passiert mit den Ortshelfern in Afghanistan? | Deutsch-Persisch 12:31 Min. Verfügbar bis 20.08.2026

Was passiert mit den Ortshelfern in Afghanistan?

Viele Ortskräfte sind in Afghanistan zurückgeblieben. Z.B. Mitarbeiter:innen der Botschaft oder Dolmetscher:innen, aber auch zurückgebliebene aus anderen Berufsgruppen wie Journalist:innen, Menschenrechtler:innen und Mitarbeiter:innen von NGO's. Die deutsche Regierung organisiert zurzeit die Aufnahme dieser Menschen. Zudem hat das Auswärtige Amt folgende Kontaktmöglichkeiten bereit gestellt: Email: 040.krise16@diplo.de Krisenhotline: 0049 (0)30-1817-1000 oder 0049 (0)30-5000-1000.
Bamdad Esmaili berichtet über die Neuigkeiten.

Stand: 17.08.2021, 16:24