NRW im Bild - Fotos aus dem Land

Große und kleine Augenblicke, Anblicke und Ereignisse aus dem Land finden sich in "NRW im Bild".

29.06.2022: Das also sind sie, die Frauen und Männer, die in den nächsten Jahren Nordrhein-Westfalen regieren werden. Was vor Jahren undenkbar schien - Christdemokraten und Grüne vereint an der Spitze des Landes NRW - ist heute mit der Vereidigung der Ministerinnen und Minister rund um Regierungschef Hendrik Wüst (CDU) und seiner Stellvertreterin Mona Neubaur (Grüne) Realität geworden.

28.06.2022: Jubel, Trubel, Heiterkeit - nach zweijähriger Corona-Pause startet in Düsseldorf am 15. Juli endlich wieder die Rhein-Kirmes. Mit ein bisschen Nervenkitzel können Besucherinnen und Besucher bestimmt rechnen, schließlich locken die Veranstalter mit neuen - garantiert aufregenden! - Fahrgeschäften. Die Aufbauarbeiten haben inzwischen begonnen - womit bei vielen von Tag zu Tag auch die Vorfreude wächst ...

26.06.2022: Die Hindu-Gemeinde in Hamm hat am Sonntag das höchste Fest des Sri Kamadchi Ampal Tempels gefeiert. Bei der Prozession am Mittag wurde die Statue der Göttin Kamadchi auf einen Rundkurs geschickt. Bunt gekleidete Gläubige begleiteten sie mit Blumen und Gesängen. Das Ritual ist der Höhepunkt eines zwei Wochen dauernden Fests rund um Europas zweitgrößten Hindutempel.

23.06.2022: Yippie, morgen ist es endlich soweit: Die Sommerferien beginnen - und viele Familien starten in den lang herbeigesehnten Urlaub! Und für alle Reisenden, die an den Flughäfen vor den Abfertigungsschaltern in langen Warteschlangen hängen (weil die Airports unter Personalmangel leiden) ein - ganz kleiner - Trost: Auch die längste Schlange hat mal ein Ende ...

22.06.2022: Braune Daunen, kräftiger Schnabel und großer Appetit - der Duisburger Zoo freut sich über ein flauschiges Brillenpinguin-Küken. Das vor fünf Wochen geborene Jungtier sei das erste der stark gefährdeten Tierart, das in diesem Jahr geschlüpft sei und nun am Kaiserberg behütet aufwachse, teilte der Zoo mit. Anfangs wog das jüngste Mitglied der Pinguin-Kolonie gerade einmal 100 Gramm und passte in eine Handfläche. Nun bringt es bereits 2,6 Kilogramm auf die Waage.

19.06.2022: Normalerweise beherrschen Autos die Kölner Nord-Süd-Fahrt. Anlässlich des "Straßenland"-Festivals spazierten aber Fußgänger über die große Verkehrsstraße. Rund 200 Mitwirkende präsentierten auf anderthalb Kilometern Länge neue Ideen, Visionen und Angebote für eine nachhaltige, urbane Zukunft in der Stadt.

18.06.2022: Kopfüber rein ins erfrischend-kühle Nass - der Schwimmer in einem Kölner Freibad macht's vor. Viele folgen seinem Beispiel und tummeln sich bei dieser Hitze im Wasser. Am besten einfach genießen, dieses hochsommerliche Wetter mit viel Sonnenschein - ewig hält es jedenfalls ganz gewiss nicht!

16.06.2022: Mit einer Schiffs-Prozession auf dem Rhein feiern Kölner Katholiken Fronleichnam. Mit der "Gottestracht" erinnert der Kölner Stadtteil Mülheim an seine Vergangenheit als Dorf der Rheinschiffer.

15.06.2022: So lässt es sich doch aushalten: Am Rhein bei Hitdorf hat sich dieser Angler bei sommerlichem Wetter niedergelassen. In den nächsten Tagen könnte es dort bei Temperaturen über 30 Grad etwas weniger angenehm werden.

14.06.2022: Nun ja - sonderlich aufregend scheinen die Jung-Ferkel im Kölner Zoo den ersten Foto-Termin in ihrem Leben nicht zu finden. Erst ein paar Wochen sind die Kleinen da, Sau "Uschi" hatte sie Ende Mai auf die Welt gebracht. Vater ist der imposante Zuchteber "Eberhardt". Die Jungschweine sind echt Schwäbisch-Hällische. Aufgrund ihres fetten Fleischs waren sie einst sehr beliebt. Seitdem die Verbraucher es magerer mögen, gehen die Haltungszahlen zurück. Heute ist die traditionsreiche Rasse vom Aussterben bedroht. Der Kölner Zoo widmet sich mit seiner Zucht dem Erhalt dieser Tiere. Weshalb die Freude über den Ferkel-Nachwuchs groß ist.

 13.06.2022: Trauer an der Hochschule Hamm - am Hörsaalgebäude haben Studenten und Lehrkräfte Blumen und Kerzen niedergelegt. Einen Tag nach der Messerattacke eines mutmaßlich psychisch Kranken war eine 30-jährige Lehrbeauftragte gestorben.

12.06.2022: Der Frühling in NRW zeigt sich von seiner schönsten Seite - bei 25 Grad im Schatten war ein Spaziergang in dieser Kölner Kastanienallee eine echte Erholung. Die Woche startet leider mit einigen Regenschauern - vor allem in Westfalen könnte es mancherorts nass werden. Erst am Montagabend solle es fast überall wieder schön werden.

11.06.2022: Wer Leben retten will, muss schon einiges in die Waagschale werfen können. So wurde bei einem Wettkampf in Mönchengladbach der "Toughest Firefighter Alive", also der härteste Feuerwehrmann der Welt, gesucht. Dazu mussten die Wehrleute am Elisabeth-Krankenhaus in Rheydt mehrere Wettkampfstationen wie beim Schlauchziehen in voller Montur bewältigen.

10.06.2022: Keiner röhrt so schön wie Fabian Menzel aus Bayern. Zumindest war es am Freitag so, als Menzel auf der Messe "Jagd und Hund" in Dortmund seinen Titel als bester Hirschrufer Deutschlands verteidigen konnte. Menzel setzte sich gegen Mitbewerber aus Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen durch.

07.06.2022: Er sieht nicht nur so aus wie der berühmte Hollywood-Außerirdische "E.T.", er heißt auch E.T. Dieser Roboter ist auf der Bildungsmesse didacta in Köln unterwegs. Er hilft beim Erlernen von Robotik und Programmieren. Auf der didacta präsentieren rund 550 Aussteller aus 55 Ländern bis zum 11. Juni Angebote aus den Bereichen Schule, Kita und berufliche Bildung.

05.06.2022: Ein stilechtes britisches Picknick auf einer Wiese - aus Anlass des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. hat die deutsch-britische Gesellschaft in Münster auf einem grünen Fleckchen mitten in der Stadt die (Tisch-)Decke gelegt. Darauf natürlich kulinarische Spezialitäten von der Insel. Jeder durfte kommen - und genießen ...

02.06.2022: Die Ringelschwanzmungos im Kölner Zoo haben Nachwuchs bekommen: Seit Mitte März wuselt dort die kleine "Izani" herum. Um die in der frühen Phase sensible Mutter-Kind-Beziehung nicht zu stören, hätten die Tierpfleger erst jetzt die Geschlechtsbestimmung vorgenommen und dem weiblichen Jungtier seinen Namen gegeben, teilte der Zoo mit. Mutter ist die neunjährige "Tiffy", die 2013 aus dem Zoo Saarbrücken an den Rhein kam. Vater "Ron" zog vor zwei Jahren aus Großbritannien nach Köln. Er stammt direkt aus Madagaskar, der Heimat der Raubtiere.

01.06.2022: Die Preise purzeln - zumindest die für Benzin. Der Tankrabatt, den es seit heute deutschlandweit gibt, macht's möglich. Davon wollen auch andere profitieren. Zum Beispiel Menschen aus den Niederlanden, die kurz hinter der Grenze in Aachen ihren Pkw mit günstigerem Sprit befüllen.

Stand: 29.06.2022, 14:59 Uhr