Erster Prozess wegen sexueller Nötigung nach Silvester

Erster Prozess wegen sexueller Nötigung nach Silvester

WDR aktuell 06.05.2016 04:09 Min. Verfügbar bis 06.05.2099 WDR

Die Kölner Silvesternacht, ein feststehender, trauriger Begriff, der steht für: Dutzendfache Übergriffe auf Frauen und Diebstahl. Die Tatverdächtigen kommen nach und nach vor Gericht, mussten sich bisher eher wegen Diebstahls verantworten, heute nun die erste Anklagen wegen versuchter sexueller Nötigung. Die Beweislage ist schlecht.