Hirschhausen auf Intensiv

Hirschhausen auf Intensiv

WDR 43:41 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Krischan Dietmaier

In der größten Gesundheitskrise unserer Zeit geht Eckart von Hirschhausen zurück zu seinen Wurzeln und begibt sich in das Universitätsklinikum Bonn (UKB).

Seit dem 20. April 2020, dem Tag, an dem die ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen gelten, verbringt Eckart von Hirschhausen eine Woche im Krankenhaus. Hirschhausen erlebt hautnah mit, wie sich das Notfallzentrum auf einen unbekannten Ansturm von infektiösen Patienten vorbereitet, wie es sich anfühlt, mit Atemschutzmaske einen Operationssaal zu reinigen oder wie die Kommunikation mit Angehörigen gelingen kann, wenn sie ihren Liebsten nicht nah sein dürfen.