Meine Leidenschaft - Hier und heute

Paderborner Domplatz-Stein

Das Paderborner Ehepaar Hüls bemalt Steine im Studio.

Das Paderborner Ehepaar Hüls hat 2015 einige Basaltsteine aus dem Dompflaster bekommen, einen bemalt und zum Geburtstag verschenkt. Aus der Idee wurde ein Hobby. Mittlerweile hat Egon Hüls bereits über 200 Steine für diverse Anlässe bemalt und verschickt sie überall hin. Und Sie können in unserer Sendung auch einen gewinnen! | video

Der Spielfiguren-Sammler

Der Moderator und sein Gast unterhalten sich inmitten von bunten Playmobilfiguren

Oliver Schaffer ist ein großer Sammler. Schon als Dreijähriger hat er damit begonnen Spielfiguren zusammenzutragen. 50.000 sind es mittlerweile – eine der größten Playmobil-Sammlungen weltweit. Die durfte der Hamburger sogar schon im Louvre in Paris ausstellen. In Bonn und Hamm zeigt er derzeit ganze Welten aus den Plastikfigürchen. | video

Flaschenmusik von GlasBlasSing

Vier Männer stehen vor Mikrofonen auf einer Bühne, ihnen zu Füßen stehen Flaschen und Flaschenkästen, links daneben blickt der Moderator auf einen Zettel

Welche Musik macht eigentlich ein Bierkasten? Oder eine Wasserflasche? „GlasBlasSing“ kennt die Antwort. Die Band aus Berlin entlockt jeder Flasche die abgefahrensten Töne: „Liedgut auf Leergut“ eben. Bei „Hier und heute“ präsentierten die vier Jungs einen Ausschnitt aus ihrem Repertoire. | video

Der Perry-Rhodan-Fan

Moderator und Gast sitzen im Studio, im Hintergrund ein Poster eines Astronauts

Volker Hoff aus Brühl ist Weltraum- und Perry-Rhodan-Fan der ersten Stunde. Bei „Hier und heute“ erzählt der leidenschaftliche Leser und Sammler vom Kult in Heftform. | video

Kartoffelliebhaberin aus Steinhagen

Heidi Lorey im Hier und heute Studio

Es gibt Dutzende Kartoffelsorten: gelbe, blaue, rote, runde, längliche, ovale und krumm gebogene mit Namen wie Ackergold, Blauer Schwede oder Moor-Sieglinde. Heidi Lorey ist eine echte Kartoffelliebhaberin. Bei Hier und heute gibt sie einen Überblick über die Kartoffel-Vielfalt und Tipps zum Pflanzen der Knolle für Balkon & Garten. | video

Verrückt nach der Zeit

Verrückt nach der Zeit

Als Kind war eine Armbanduhr für den gebürtigen Indonesier ein unerreichbarer Traum. Umso größer die Freude, als er dann doch von seiner Oma eine geschenkt bekam: Das war der Grundstein für seine Begeisterung und Sammelleidenschaft. Mittlerweile schreibt er einen erfolgreichen Blog und hat natürlich bei der Zeitumstellung alle Hände voll zu tun. | video

Der Sternefotograf

Der Sternefotograf

Der Kölner Fotograf Bernd Pröschold meidet bei seiner Arbeit Orte, an denen es Lichtverschmutzung gibt. Denn er ist auf dem Weg zu den Sternen. Von Skandinavien bis zu den Kanarischen Inseln lichtet er spektakuläre Himmelsbilder ab. Über seine Faszination spricht er bei „Hier und heute“. | video

Messer schärfen aus Berufung

Talk mit Bernd Höcker

Knackiges Gemüse schön dünn und klein schneiden – mit einem scharfen Messer ist das eine wahre Freude in der Küche. Bernd Höcker ist einer der letzten Schneidwerkzeug-Mechaniker-Meister in Ostwestfalen, der professionell Messer schleift. Bei „Hier und heute“ zeigt er, wie das geht. | video

Mangas zeichnen

Alexandra Völker führt uns in die Kunst der Manga-Zeichnung.

Egal ob für Kinder, als Superheldengeschichte oder Liebesroman. Mangas, das sind japanische Comics und sie liegen voll im Trend. Menschen, die sich solche Geschichten ausdenken und auch selbst zeichnen, nennt man Mangaka. Alexandra Völker ist eine Mangaka. Bei „Hier und heute“ führt sie uns in die Kunst der Manga-Zeichnung ein. | video

Die richtige Schuheinlage

Talk mit Adi Raible

Viele Menschen haben Probleme mit den Füßen. Schuheinlagen sollen helfen. Woran erkennt man eine gute Schuheinlage? Die einen versprechen mehr Bequemlichkeit, die anderen eine bessere Haltung. Wir blicken mit Schuhmachermeister Adi Raible durch den Dschungel der Schuheinlagen und klären auf. | video

60 Jahre Barbie

Stefa Pinnow und Studiogäste im Raum voller Barbie-Puppen

Es gibt Spielzeugklassiker, die jeder kennt und fast jeder hatte: Lego gehört dazu, Playmobil, die Holzeisenbahn und bei den Puppen die Barbie. Die legendäre Puppe wird 60 und hat im Laufe ihrer Jahre viele Modetrends und gesellschaftliche Entwicklungen mitgemacht. Wir haben zwei leidenschaftliche Barbie-Puppen-Sammler zu Gast, Bettina Dorfmann und Torsten Fritsche aus Düsseldorf. | video

Steirische Harmonika

Nora Freisberg mit ihrer Steirischen Harmonika in der Nahaufnahme

Nora Freisberg aus Krefeld spielt eine steirische Harmonika: Die hört man oft in den österreichischen Bergen, aber eher selten am Niederrhein! Was ist so besonders an diesem Instrument und warum hat sie so viel Spaß damit? Das erzählt die 28-jährige Krefelderin bei Hier und heute und spielt auch etwas auf der Harmonika vor. | video

Schnelles Kostüm für Karneval Teil 3

Wiebke Tirrel mit Anne Willmes.

Karneval steht vor der Tür. Haben Sie denn schon ein Kostüm? Eine tolle selbstgemachte Kostümidee zeigt uns heute Wiebke Tirrel. Sie ist Schneidermeisterin und hat sich mit ihrem eigenen kleinen Kostüm-Schneider-Laden in Köln selbstständig gemacht. | video

Schnelles Kostüm für Karneval Teil 2

Wiebke Tirrel mit Anne Willmes.

Karneval steht vor der Tür. Haben Sie denn schon ein Kostüm? Eine tolle selbstgemachte Kostümidee zeigt uns heute Wiebke Tirrel. Sie ist Schneidermeisterin und hat sich mit ihrem eigenen kleinen Kostüm-Schneider-Laden in Köln selbstständig gemacht. | video

Schnelles Kostüm für Karneval Teil 1

Wiebke Tirrel mit Anne Willmes.

Karneval steht vor der Tür. Haben Sie denn schon ein Kostüm? Eine tolle selbstgemachte Kostümidee zeigt uns heute Wiebke Tirrel. Sie ist Schneidermeisterin und hat sich mit ihrem eigenen kleinen Kostüm-Schneider-Laden in Köln selbstständig gemacht. | video

Aus Kitsch mach Kunst

Stefan Pinnow mit den Künstlerinnen Gabriele Wasserschaff und Karin Tänzer.

Bergmassive, röhrende Hirsche und Sonnenuntergänge. Gabriele Wasserschaff und Karin Tänzer haben etwas gegen kitschige Bilder dieser Art und übermalen sie deshalb gnadenlos bunt und stilbrüchig. Sie zeigen bei Hier und heute, wie ihre Werke entstehen. | video

Leidenschaft Schokolade

Michael Nieten und "Hier und heute"-Moderator Stefan Pinnow im Gespräch.

Die Deutschen lieben Schokolade. Fast zehn Kilogramm davon isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr! Kein Wunder, dass es deshalb mittlerweile auch Schokoladen-Sommeliers gibt. Michael Nieten ist einer von ihnen. Wir sprechen mit ihm über seine süße Leidenschaft. | video

Science-Fiction-Film aus Siegen

Science-Fiction-Film aus Siegen

Der 32-jährige Marcel Barion und sein Team aus Siegen haben einen Independent-Science-Fiction-Film gedreht – in kompletter Eigenregie, finanziert durch Crowdfunding und gänzlich ohne Computeranimationen. Das hat vier Jahre gedauert. „Das letzte Land“ wurde am 15. Januar 2019 beim 40. Filmfestival Max-Ophüls-Preis aufgeführt. | video

Hausengel

Sven Kroll im Gespräch mit Daniela Steinbach-Wirtz.

Engel symbolisieren für viele Menschen Schutz und gelten als Boten der Liebe und Freude. Nach mehreren Schicksalsschlägen begann Daniela Steinbach-Wirtz selber Engel herzustellen. Warum die himmlischen Wesen es ihr so angetan haben, verrät sie bei Hier und heute und gibt Einblicke in ihre Kunst. | video

Der Münzensammler

Die Moderatorn schaut gespannt auf die Hände ihres Gastes, in denen dieser eine ganz besondere Münze hält

Peter Feuser aus Mettmann sammelt Münzen. Rund 5000 hat er schon zusammen. Aus seinem Hobby hat er mittlerweile einen Beruf gemacht. Von seiner Leidenschaft erzählt er bei "Hier und heute". | video

Weltmeister im Salonzaubern

Marc Weide im Gespräch mit Stefan Pinnow

Marc Weide geboren in Gevelsberg bei Hagen ist Weltmeister im Salonzaubern. Er wurde als Elfjähriger von Magier David Copperfield infiziert. Seit nun 17 Jahren verzaubert er die Menschen und gilt mittlerweile als einer der besten seines Fachs. | video

Die Glaskünstlerinnen

Der Moderator staunt über die Glaskunst seiner zwei Gäste. Sie lachen und haben sichtlich Spaß.

Holz, Ton oder Gips – man kann aus allen möglichen Materialien die tollsten Dinge herstellen. Aber dass das auch aus Glas möglich sein soll, das klingt nach einem sehr außergewöhnlichen Hobby. Helga Bresch und Kornelia Hoffmann zeigen uns, wofür sie brennen und was sie mit „Glas-Fusing“ Schönes herstellen. | video

Kirchen aus Pralinenschachteln

Kirchen aus Pralinenschachteln

Der Gelsenkirchener Rolf Schäfer gestaltet, von der Kirchturmspitze bis zur Deckenbemalung, akribisch und liebevoll kunstvolle Miniatur-Kirchenbauten, die er aus Papier, Pappe, Folie und gerne auch aus schon leer gegessenen Pralinenschachteln oder Pappen von Süßigkeiten-Packungen baut. | video

Der Lego-Künstler

Sven Kroll und Marcel Buntenbach im Gespräch bei Hier und heute.

Für Marcel Buntenbach aus Wuppertal ist Lego nicht bloß ein Spiel, sondern Passion. Er ist Besitzer von fast drei Millionen Legosteinen und baut aus diesen kleinen Teilchen überdimensionale Kunstwerke und Figuren. | video

10-jährige Kickboxmeisterin

Romy Katharina Radke und ihre Mutter im Gespräch mit Anne Willmes.

Anfang des Jahres begann Romy Katharina Radke aus Remscheid mit dem Kickboxen. Was ursprünglich nur zur Selbstverteidigung gedacht war, entwickelte sich schnell zu einer richtigen Leidenschaft für die 10-Jährige. Was sie schon alles gewonnen hat, erzählt sie bei Hier und heute. | video

Der Panzerknacker

Der Moderator und sein Gast hocken amüsiert vor einem geöffneten Tresor

Lars Jelonnek ist Metallbaumeister, doch er beherrscht auch eine seltene Kunst: Er ist der Tresorchirurg und kriegt so ziemlich jeden Panzerschrank geknackt. Natürlich nur auf Bestellung. Was er dabei so alles erlebt, erzählt er bei „Hier und heute“. | video

Hula-Hoop: aus der Hüfte

Hula-Hoop: aus der Hüfte

Anna Gross aus Münster holt Kindheitserinnerungen in die Gegenwart. Sie ist die erste Hula-Hoop Trainerin der Stadt und hier geht es seither rund bei Jung und Alt. Denn Anna Gross ist überzeugt: Jeder kann „Hoopen“! | video

Was bedeutet mein Name?

Was bedeutet mein Name?

Jeder hat einen Nachnamen, den er ständig benutzt. Aber was bedeutet er? Woher hat zum Beispiel Herr Sauerbier seinen Namen oder Frau Denkendörfer ihren? Das weiß der Sprachforscher Georg Cornelissen vom Landschaftsverband Rheinland in Bonn. | video

Im Entenfieber

Im Hintergrund wird ein Bild von einem Citroën 2CV eingeblendet und im Vordergrund ist Dominik Borchers im Gespräch mit dem "Hier und heute"-Moderator Stefan Pinnow.

Zwei Pferdestärken hatte das erste Modell, auf Französisch Deux Chevaux (2 CV), aber hässlich wie eine Ente sei das neue Auto, so die ersten Kommentare. Der Name „Ente“ ist geblieben und jetzt wird der kultige Oldtimer 70 und steht für die französische Lebensart schlechthin. Dominik Borchers fährt schon fast 30 Jahre in seinem hellblauen Auto durchs Land und hat aus seiner Leidenschaft mittlerweile einen Verein gemacht. | video

Apfelsaft, frisch gepresst

Apfelsaft, frisch gepresst

Bei den „Apfelfreunden Uckerath“ dreht sich alles um der Deutschen liebstes Obst. Vor allem um alte Sorten und Streuobstwiesen. Jetzt haben sie sich eine mobile Presse zugelegt, fahren damit raus und versorgen auch andere Menschen mit dem feinen Elixier frischer Früchte. Wie das läuft, erzählen die „Apfelfreunde“ Bixi und Tom Baumann und Willi Dinspel bei „Hier und heute“. | video

Stomp – der Rhythmus stimmt!

Sven Kroll mit Nigel Clarke und Serena Morgan.

Rhythmus ist Trumpf bei der Percussion-Band „Stomp“. Die fünf Musiker holen Musik aus den naheliegendsten, aber auch abwegigsten Gegenständen: aus Streichholzschachteln, Spülbecken und Besen. Oder einfach aus den Fingern. Alles begann vor mehr als 25 Jahren auf den Straßen Londons. Derzeit touren „Stomp“ durch Deutschland und präsentieren bei „Hier und heute“ eine Kostprobe ihres Könnens. | video

Deutsche Meisterin im Rommé

Deutsche Meisterin im Rommé

Vor dem Meistertitel stand jahrelanges Training: Eva und Werner Scheufens aus Brilon sind seit vielen Jahren begeisterte Kartenspieler. Er ist Präsident des Skatclubs Sauer- und Siegerland und sie ist mit 73 Jahren Deutsche Meisterin im Rommé geworden. Kein Wunder, dass sie auch im Urlaub meistens Karten spielen. Über ihre Leidenschaft erzählen sie bei Hier und heute. | video

Bergische Wiesnbruderschaft

Benjamin Stäbe und Sebastian Famula im Hier und heute Studio

„O‘zapft is“, heißt es wieder am 22. September in München. Benjamin Stäbe, Dominic Kubecki und Sebastian Famula haben in Wuppertal 2012 die „Bergische Wiesnbruderschaft“ gegründet und haben es damit als Verein viel einfacher, einen Tisch in einem Zelt auf dem Münchner Oktoberfest zu ergattern. Bei „Hier und heute“ verraten die „bergischen Wiesnbrüder“ ihre Tricks für ein erfolgreiches Mitfeiern. | video

Renn fliegen mit der Drohne

Renn fliegen mit der Drohne

Marco Matthäi aus Moers jagt seine Renndrohne durch Tunnel, Tore und Bügel. Das sieht ein wenig aus wie eine extrem verschärfte, wilde Form von Minigolf im Fliegen. Was ihn an seinem Spielzeug so fasziniert, zeigt der Niederrheiner bei „Hier und heute“. | video

Bonanzarad

Bonanza-Rad

Bananensattel, Hirschgeweih-Lenker mit Fuchsschwanz, Drei-Gang-Nabenschaltung: Das Bonanzarad ist das Kultfahrrad der siebziger Jahre. Christoph Diekmann gilt als der „Bonanzarad-Guru“ Deutschlands. Bei „Hier und heute“ erzählt er von seiner Leidenschaft. | video

Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen…

Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen…

Wenn es Nacht wird in den Städten, ist es ein uriges Gefühl, jemanden zu haben, der über alles wacht. Das war früher der Nachtwächter. Er hat zudem jede Stunde die Zeit verkündet. Eduard Sachtje, Stadtführer aus Dinslaken und Theo Fromme aus dem Sauerland, alias das „Rüthener Haarmännchen“, lassen diese historische Figur wieder aufleben. | video

Rosenfreunde

Vor einem Hintergrund mit rosa Rosen sitzen drei ältere Männer mit hellblauen Hemden und Brillen neben einem brünetten Mann in grauem Hemd

Alle zwei Jahre gibt es in Lottum ein Rosenfestival. Der gesamte Ortskern wird aufwändig mit Rosen geschmückt. Millionen von Rosenknospen finden sich in Mosaiken, Modellgärten und Objekten. Jan Huijs, Jan Thielen und Theo Kranz, drei Rosenfreunde aus Lottum, zeigen bei Hier und heute, wie jeder auch zu Hause die „Königin der Blumen“ zum Blühen bringen kann. | video

Die Alphornbläser vom Ölberg

Die beiden Alphornspieler zu besuch im studio

Detlef Rottner, Rolf Müller und Frank Bucher sind eine etwas andere Boygroup: Sie spielen Alphörner. Mit Begeisterung und einem wirklich schönen Probenraum – dem Ölberg im Siebengebirge. Detlef Rottner und Rolf Müller zeigen bei „Hier und heute“ ihr Können. | video

Meine Leidenschaft: Gospel-Chor „Rejoice“ hat Grund zum Jubeln

Die Sängerinnen Olga Hinkel aus Bielefeld und Anna-Lena Killet aus Dortmund und Chorleiter Roland Orthaus erzählen dem Moderator von ihren Erlebnissen in Südafrika.

Die Sängerinnen Olga Hinkel aus Bielefeld und Anna-Lena Killet aus Dortmund und Chorleiter Roland Orthaus erzählen von ihren Erlebnissen in Südafrika. | video

Die Mofa-Schrauberinnen

Die Mofa-Schrauberinnen zu Gast im Talk bei Hier und heute

„Bin ich ölig, bin ich fröhlich!“ Das ist das Motto der „Schreckschrauben“ aus Mönchengladbach! So zumindest haben zwei leidenschaftliche Mofa-Schrauberinnen ihren Verein genannt und werkeln sogar am Küchentisch an historischen Zweitaktern. Warum nix ohne Mofa geht, das erklären die beiden „Schreckschrauben“ Steffanie Hölzinger und Marion Schuler bei „Hier und heute“. | video

Der Pfeifenmeister aus Rheinbach

Der Pfreifenmeister Joachim Frank und unser Moderator Stefan Pinnow.

Auenlandpfeife, Borkenpfeife, Meerschaumpfeife oder Glaspfeife, Joachim Frank hat sie alle. Außerdem restauriert der 62-Jährige mit Leidenschaft gebrauchte Pfeifen. Klar, dass er auch selbst Pfeife raucht: gestopft auf eine spezielle Art, die er erfunden hat und die Pfeifenraucher weltweit als „Frank-Method“ kennen. | video

Liveauftritt des Gospel-Chors „Rejoice"