Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

Arnd und Alfred Finnbogason

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 17.01.2021 27:02 Min. Verfügbar bis 17.01.2022 WDR


Download Podcast

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

Die Sendung zum Mitnehmen.

Die Ketchup-Explosion Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 10.01.2021 27:42 Min. Verfügbar bis 10.01.2022 WDR

Erlösung für Schalke 04 und Jörg Dahlmann. Und die Wahl zum Kacktor des Jahres 2020!!!


Kopf hoch, liebe Schalker! Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 03.01.2021 23:21 Min. Verfügbar bis 03.01.2022 WDR

Punktetechnisch und tabellarisch fängt das Neue Jahr für Schalke an, wie das alte aufgehört hat. Da hat auch der Motivationsversuch der Tasmania-Fans nicht geholfen, die dafür demonstriert haben, ihren Negativrekord in der Liga behalten zu dürfen. Dabei wurde extra ein neuer Trainer geholt: Der Schweizer Christian Gross. Weil, wenn so eine Mannschaft am Boden liegt, dann braucht es eine harte Hand, um sie wieder aus dem Tal herauszuführen. Ob das wirklich zielführend ist, bezweifelt zumindest Arnd Zeigler. Zumindest einer bleibt optimistisch, was die Gelsenkirchener angeht: Schalke-Fan Mohammed Mohammed. Der Mann, der sein Bier auf dem Kopf durch die Zuschauerränge transportiert. Außerdem dürft ihr nochmal wählen: Das Kacktor des Monats Dezember sucht seinen würdigen Gewinner: https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/kacktordesmonatsdezemberzweitausendzwanzig100.html


SoKo Bierklau - Aktenzeigler sucht die Flaschen Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 20.12.2020 28:20 Min. Verfügbar bis 20.12.2021 WDR

Der Baum flog noch vor Weihnachten, dafür ist Huub Stevens wieder zurück bei Schalke 04. Tore und Punkte hat er leider auch keine mitgebracht. Auch beim Revierrivalen Dortmund gibt’s nen neuen Trainer - und ebenfalls keine Punkte für untern Tannenbaum. Dafür wieder das lustige Namensrätsel: Wie spricht man ihn denn jetzt aus, den Edin Tercic? Außerdem begeben wir uns bei Aktenzeigler xy mit der SoKo Bierklau auf die Spur der Einbrecher beim FC Schwarz Weiß Silschede.


Trainerbeben beim BVB Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 13.12.2020 24:29 Min. Verfügbar bis 13.12.2021 WDR

Die gute Nachricht zuerst: Mark Uth geht es nach seinem schweren Zusammenprall den Umständen entsprechend gut. Dagegen muss Lucien Favre beim BVB die Koffer packen. Das 1:5 gegen den VfB Stuttgart war zu viel. Dass man es als BVB-Trainer nicht immer leicht hat, musste seinerzeit auch schon Otto Knefler erfahren. Damals stimmten die Spieler selbst für den Rausschmiss ihres Trainers. Außerdem lösen wir das Kacktor des Monats November auf und blicken auf ein paar erfolgreiche und weniger erfolgreiche Freistöße der Bundesliga-Geschichte.


Ein Herz für Schalke Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 06.12.2020 25:15 Min. Verfügbar bis 06.12.2021 WDR

Lange Zeit hatte Arnd Zeigler ein Herz für den HSV. Jetzt hat er auch ein Herz für Schalke. Der Bundesligist steht mit nur 3 Punkten aus 10 Spielen im Tabellenkeller. Keine Besserung in Sicht. Wesentlich besser läufts für den Revierrivalen Dortmund - also tabellentechnisch. Und auch in der Champions League. Die haben wir uns unter der Woche mit einer wahren BVB-Ikone angesehen: Hartmund Wiegandt, genannt "Bomber". Von 1982 bis 2002 saß er erst am Steuer des Mannschaftsbuses und war später auch Zeugwart. Außerdem: Wir stellen euch unsere fünf Kandidaten für das Tor des Monats November 2020 vor. Hier geht’s zur Abstimmung: https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/kacktordesmonatsnovemberzweitausendzwanzig102.html


Zwischen Genie und Wahnsinn Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 29.11.2020 26:44 Min. Verfügbar bis 29.11.2021 WDR

Wir blicken auf die Schalker Krise, gratulieren Dieter Burdenski und Eike Immel zum Geburtstag und verabschieden den großen Diego Maradona.


Wo ist der Schuh? Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 22.11.2020 26:38 Min. Verfügbar bis 22.11.2021 WDR

Mit Yousouffa Moukoko hat der BVB schon jetzt einen neuen Rekordspieler: Mit 16 Jahren und einem Tag ist er der jüngste Spieler der Bundesligageschichte. Eingefädelt hat das indirekt Lars Ricken, Sportdirektor der Jugendabteilung. Ob der so ein gutes Vorbild ist, zweifelt ausgerechnet Autor Benjamin von Stuckrad-Barre an. Stichwort Vorbildfunktion. Außerdem haben wir wieder sensationelles Material aus der Archivkiste gegraben. Diesmal über Etepe Kakoko, der zu einer echte Legende des FC Saarbrücken wurde.


Anneliese im Fußballmuseum Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 08.11.2020 24:27 Min. Verfügbar bis 08.11.2021 WDR

Fußball gucken im Museum? Warum eigentlich nicht. Für die Spieltags-Anneliese des Topspiels haben wir eine Top-Expertin verpflichten können: Christa Kleinhans - Frauen-Nationalspielerin der ersten Stunde. Außerdem echauffiert sich Arnd Zeigler über die Handspielregel und wir stoßen auf den 45. Jahrestag des Ahlenfelder Gedecks an.


Eine Flasche Ketchup, Maradona wird 60 und eine Pionierin des Frauenfußballs Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 01.11.2020 24:14 Min. Verfügbar bis 01.11.2021 WDR

Manuel Baum und die Ketchupflasche, Maradona wird 60 und Christa Kleinhans, eine Pionierin im Frauenfußball. Des Weiteren steht das Kacktor des Monats Oktober zur Wahl.


Die Liga ist kaputt Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 25.10.2020 19:40 Min. Verfügbar bis 25.10.2021 WDR

Corona hin, Corona her: Die Bundesliga ist kaputt, findet Arnd Zeigler. Denn weil vor allem die Bayern seit Jahren so dominant sind, fehlt der Wettkampf - und damit die Spannung in den Spielen. So schön das für Bayern-Fans sicher ist, sich viele Tore ansehen zu können. Spannender ist es da dann schon in den unteren Ligen. Zum Beispiel beim Derby Rot-Weiss Essen gegen Rot-Weiß Oberhausen. Und was gibt es für einen besseren Anlass, zwei echte Fußball-Legenden zu besuchen: Ente Lippens und Fred Bockholt.


Wir reden über den widerlichen Rassismus im Fußball und besuchen Sascha Dum in der Kreisliga Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 18.10.2020 27:58 Min. Verfügbar bis 18.10.2021 WDR

Wir reden über den widerlichen Rassismus im Fußball und besuchen Sascha Dum in der Kreisliga!


Es geht um die Wurst Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 04.10.2020 24:42 Min. Verfügbar bis 04.10.2021 WDR

Wir besuchen die SG Wattenscheid 09, zeigen euch einen besonderen Kult-Fan und präsentieren die schönsten Kacktore aus dem September.


Alle gegen den Trainer Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 27.09.2020 30:52 Min. Verfügbar bis 27.09.2021 WDR

Wir sprechen über den Trainer-Rauswurf auf Schalke, den Trainings-Boykott in Mainz und eine besondere Situation in Nürnberg.


Stimmung! Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 20.09.2020 26:19 Min. Verfügbar bis 20.09.2021 WDR

Die Fußball-Bundesliga ist wieder am Start. In einigen Stadien sogar wieder mit echten Fans. In anderen wiederum werden die Spieler selbst zu Statisten. Woran das gelegen haben könnte, rechnet euch unser Mathegenie in einer neuen Runde Arndgebra aus. Und natürlich wählen wir gleich zu Beginn das Kacktor des Monats August. ➡️ Hier geht's zur Abstimmung: https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/kacktordesmonatsaugustzweitausendzwanzig100.html


Langes Warten zahlt sich aus Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 28.06.2020 23:00 Min. Verfügbar bis 28.06.2021 WDR

Wir erzählen die Geschichte von einem Liverpool-Fan und seinem besonderen Erlebnis mit Jürgen Klopp und zeigen euch wunderbare Kacktore.


Hans-Dieter möchte Hansi heißen und Haaland wird langsam Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 21.06.2020 30:55 Min. Verfügbar bis 21.06.2021 WDR

Der neue Meistertrainer möchte nicht Hans-Dieter Flick, sondern Hansi genannt werden. Erling Haaland wirkt müde und Arnd spricht mit Klaus Fichtel über das Spiel des Jahrhunderts: Deutschland gegen Italien, WM-Halbfinale 1970 in Mexiko


Besondere Trainer und robuste Spieler Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 14.06.2020 25:59 Min. Verfügbar bis 14.06.2021 WDR

In Serbien spielen sie wieder Fußball mit Fans, Christian Streich ist emotional und 1970 war ein besonderes Fußballjahr.


Rekord bei den gelben Karten und verbotener Jubel Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 07.06.2020 28:04 Min. Verfügbar bis 07.06.2021 WDR

Arnd Gebra erklärt den eingestellten Rekord bei den gelben Karten und Christian Streich im Corona-Trauma


Wilde Partys und kuriose Tore Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 31.05.2020 26:15 Min. Verfügbar bis 31.05.2021 WDR

Wir werfen einen Blick auf die nächste Meisterfeier der Bayern, sind bei einem jungen Dortmund-Fan in Brasilien und zeigen euch eine neue Folge Aktenzeigler.


Der 27. Spieltag: Abstand halten! Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 24.05.2020 24:16 Min. Verfügbar bis 24.05.2021 WDR

Wir kennen es alle: Einkaufswagen schnappen und Abstand halten. Beim SC Einheit Bahratal-Berggießhübel und dem SV Königstein klappt das ganze sogar mit Ball! Beim Derby im Einkaufswagen-Fußball. Und selbst bei der Hertha klappt es inzwischen einigermaßen mit dem Abstand - auch ohne Einkaufswagen. Herthas Trainer Bruno Labbadia findets nervig, übers Jubel nachzudenken. Er hält ohnehin nichts davon, sich als Spieler intensiver mit dem Torjubel zu beschäftigen. Wobei … also wenn Arnd sich recht erinnert, dann hat auch Bruno Labbadia seine Spezialjubler gehabt. Andere, wie Werder-Trainer Florian Kohfeldt, verlassen lieber gleich den Platz, um ja nicht in Versuchung zu kommen, im Freudentaumel die Spieler zu umarmen. Und dann ist da ja noch Stefan Effenberg, der absolute Leader, der jetzt dann doch den KFC Uerdingen wieder verlassen hat.


Eine ganz neue Fußballwelt Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 17.05.2020 24:33 Min. Verfügbar bis 17.05.2021 WDR

Wir zeigen euch, wie sich Spieler, Trainer und Journalisten an die neuen Corona-Regeln gewöhnen müssen und sind mit einem ganz besonderen Bochum-Fan unterwegs.


Zeigler allein Zuhaus (7) - Die Show | ZwWdF Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 10.05.2020 01:34:47 Std. Verfügbar bis 10.05.2021 WDR

In der siebten Ausgabe der ZwWdF Spezialsendung blicken wir kurz auf das aktuelle Geschehen und widmen uns dann voll und ganz der zweiten Hälfte der 80er Jahre. Und da wird nicht nur International Soccer am C64 gezockt. Wir haben diesmal einen ganz besonderen Gast zugeschaltet, der seine Glanzzeiten in den 80ern hatte: Rudi Völler. Mit ihm spricht Arnd Zeigler über den Beginn seiner Karriere bei 1860 München, über Spielerberater und Weltmeisterschaften. Außerdem gibt’s die Highlights der Bundesliga-Saisons zwischen 1985 und 1989, das Wunder von der Grotenburg und jede Menge andere Schätze aus unserem Fußball-Archiv.


Zeigler allein Zuhaus (6) - Die Show | ZwWdF Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 03.05.2020 01:08:58 Std. Verfügbar bis 03.05.2021 WDR

Wir erreichen in unserer Rundreise durch den Fußball-Kosmos die 80er Jahre. Erneut haben wir im Archiv gegraben und zaubern einige Skurrilitäten und Archivperlen hervor. 1980 verlief Dave Watsons Gastspiel bei Werder Bremen nicht ganz so optimal. Wir sprechen mit Ewald Lienen über das Foul von Norbert Siegmann, was ihn im Jahr 1981 beinahe seine Karriere gekostet hätte. 1982 erzielt ein mit Platzwunde spielender Dieter Hoeneß ein Tor im Pokalfinale, der HSV wird Deutscher Meister, Diego Maradona ist zu Gast in Meppen und der BVB liefert ein Schützenfest gegen Arminia Bielefeld ab. Das Jahr 1983 steht im Zeichen eines rein Kölschen Pokalfinals und der Entlassung von Bayern Trainer Pal Csernai. Dass ein Interview mit Olaf Thon gar nicht so einfach ist, musste Rolf Töpperwien im Jahr 1984 feststellen.1985 hält der FC Homburg ein kurioses Trainingslager in West-Afrika ab und Bayer Uerdingen kürt sich zum Pokalsieger.


Zeigler allein Zuhaus (5) - Die Show I ZwWdF Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 26.04.2020 01:18:29 Std. Verfügbar bis 26.04.2021 WDR

Weiter geht die Reise durch die wilden 70er Jahre der Fußball-Bundesliga. Wir fangen an mit 1975, dem Tor des Monats von Beverly Ranger und der damals trotzdem nicht besonders hohen Akzeptanz von Frauenfußball. Reisen weiter ins Jahr 1976, in dem Borussia Mönchengladbach den Meistertitel gewann und der FC Bayern München ein legendäres Spiel gegen Real Madrid im Europapokal bestritt. Und dann gab es noch einige denkwürdige Auftritte von Fußball-Stars in diversen Talk- und Unterhaltungsshows, die heute so wahrscheinlich nicht mehr stattfinden würden.1977 machten dann zunächst die pinken Trikots des HSV von sich reden, bevor Bielefeld gegen 1860 München in die Relegation muss. 1978 dann das Furiose 12:0 der Gladbacher Borussia gegen die Borussia aus Dortmund. Und was wäre 1979 ohne die Schwalbe von Pagelsdorf? Richtig. Ein gewisser Uli Hoeneß hängt in diesem Jahr seine Fußballschuhe mit nur 27 Jahren an den Nagel. Und Borussia Mönchengladbach gewinnt den UEFA-Cup.


Zeigler allein Zuhaus (4) - Die spektakulären 70er-Jahre des Fußballs Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 19.04.2020 01:06:34 Std. Verfügbar bis 19.04.2021 WDR

Manipulations-Skandal, Elfmeter-Rekord, Günter Netzer wechselt sich selbst ein und viele weitere besondere Fußball-Momente der 70er-Jahre - eine pickepackevolle Sendung für euch.


Zeigler allein Zuhaus (3) - Die Show I ZwWdF Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 12.04.2020 01:02:49 Std. Verfügbar bis 12.04.2021 WDR

Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber wir wagen einen kleinen Blick zurück in die Fußballgeschichte. Nämlich in die spektakulärste Saison der Fußballgeschichte 1968/69. Damalst steigt Meister Nürnberg ab, Aachen wird Vizemeister und am letzten Spieltag rettet sich der Effzeh, indem er den Club in die 2. Liga schießt. Max Merkel geht als Meistertrainer in die Saison, verkauft fast die gesamte Meisterelf, weil sie ihm zu alt ist, und geht dann baden. Die Bayern werden Meister und setzen in der gesamten Saison nur 13 Spieler ein. Franz Beckenbauer bekommt vom kicker in 33 Spielen eine unfassbare Durchschnittsnote von 1,58. Und eine der tragischen Figuren der Saison ist Kölns Torwart Paul Heyeres, der das Europacup-Spiel gegen Barcelona quasi alleine verliert. Außerdem feiert der Kicker seinen 100. Geburtstag und Rudi Völler wird 60 Jahre alt.


Als Köln ganz oben mitspielte Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 05.04.2020 48:37 Min. Verfügbar bis 05.04.2021 WDR

Wir gratulieren Karl-Heinz Thielen zum Geburtstag und gucken auf seine Zeit beim 1. FC Köln, zocken FIFA mit Bundesliga-Schiri Deniz Aytekin und schauen auf besondere Duelle zwischen Dortmund und Bayern.


Zeigler allein Zuhaus (1) Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 29.03.2020 01:01:33 Std. Verfügbar bis 29.03.2021 WDR

Klar, Fußball ist gerade Nebensache. Und trotzdem zieht es zahlreiche Kicker zum Spielgerät. Auch wenn nicht offiziell gespielt werden kann. Aber wenn jetzt was zählt, dann ist es Teamgeist. Und den legen Spieler:innen aller Ligen gerade vorbildlich an den Tag. Egal ob in Stay-at-Home-Challenges, beim Spenden sammeln oder Einkäufe für die Nachbarschaft organisieren. Außerdem geht’s mit Arnd Zeigler ins - jetzt leider leere - Weserstadion und ihr bekommt einen exklusiven Einblick in seinen Arbeitsplatz als Stadionsprecher.


Fußball auch ohne Fußball Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 22.03.2020 45:16 Min. Verfügbar bis 22.03.2021 WDR

Wir zeigen euch, was Fußballer gerade zuhause machen, sprechen mit dem Präsidenten von Rot-Weiß Oberhausen, präsentieren die Kacktore des Monats und schauen für euch tief in unsere Archivkiste.


Corona-Pause: Fußball ohne Liga Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 15.03.2020 27:17 Min. Verfügbar bis 15.03.2021 WDR

Und das isses dann: Die Fußball-Ligen stellen den Spielbetrieb ein. Keine Bundesliga, kein Zweit- oder Drittliga-Fußball. Nix. Da guckt der Fußballfan in die Röhre. Aber wir bei Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs halten die Stellung. Wir blicken auf die aktuelle Lage bei den Vereinen und telefonieren mit Martin Przondziono, dem Geschäftsführer Sport des SC Paderborn, über die ersten Fälle in der Bundesliga. Außerdem blicken wir auf virtuelle Fußballspiele im Netz und kramen in unserem unerschöpflichen Sportarchiv. Da rollt dann auch der Ball. Zum Beispiel in der DDR Oberliga. Wir haben uns den 16. Spieltag der Wendesaison angesehen. Denn da treffen gleich drei Legenden der Liga aufeinander: Hans Meyer, Ede Geyer und Matthias Sammer.


Saarbrücken singt sich ins DFB-Pokal-Finale Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 08.03.2020 27:35 Min. Verfügbar bis 08.03.2021 WDR

Wir zeigen euch, wie es der 1. FC Saarbrücken mit Hilfe einer lokalen Band ins Halbfinale des DFB-Pokals geschafft hat und sind bei einem Pokal-Klassiker im Amateurfußball dabei.


Keine Hetze gegen Menschen Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 01.03.2020 22:50 Min. Verfügbar bis 01.03.2021 WDR

Dieser 24. Spieltag war einer, an dem die Emotionen hoch gekocht sind. Gegen Mäzen Dietmar Hopp, den DFB und Kollektivstrafen. Aber auch gegen die von vielen Fans kritisierte Doppelmoral des DFB, der in Sachen Hopp durchgreift, aber viele andere Themen bisher weniger konsequent geahndet hat. Arnd Zeigler versucht, Ordnung in die Gefühlslage der gebeutelten Fanseele zu bringen. Nicht zuletzt unterstützt von Freiburgs Trainer Christian Streich, der mit seinem Statement bei der Pressekonferenz nach dem Spiel in Dortmund deutlich machte: "Keine Hetze gegen Menschen." Außerdem blicken wir nach Kaiserslautern zur Trainerentlassung von Geri Ehrmann und stellen euch die Kandidaten zum "Kacktor des Monats Februar" vor. https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/kacktordesmonatsfebruarzweitausendzwanzig100.html Die Zusammenfassung des Clásico findet ihr übrigens auf den Seiten von sportschau.de: https://www.sportschau.de/av/video-real-madrid-gewinnt-clasico-gegen-barcelona---die-tore-100.html


Klinsmanns seltsamer Abgang Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 23.02.2020 26:56 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 WDR

Arnd Zeigler lobt die Münster-Fans, die sich gegen Rassismus stark gemacht haben, wir sprechen über Klinsmanns Abgang und schauen auf die Geschichte des Kölner Geißbocks.


Ich mach dir Gelb, Sabine! Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 09.02.2020 30:01 Min. Verfügbar bis 09.02.2021 WDR

Sturmtief Sabine hat die Bundesliga durcheinander gewirbelt. Ausgerechnet das Derby zwischen Mönchengladbach und Köln musste abgesagt werden. Aber wir senden! Und widmen uns dem Schiedsrichterwesen mit sehr exklusiven Einblicken ins Damals und Heute. Außerdem geht es um kontrollierte Pyrotechnik und ein eher trauriges Ereignis vom letzten Spieltag: die rassistischen Äußerungen von Schalke-Fans gegen Herthas Jordan Torunarigha. Die Mannschaft hat an diesem Wochenende ein deutliches Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Damit ist trotzdem längst nicht alles gut, denn schon als Kind und Sohn des ehemaligen Spielers Ojokojo Torunarigha hat der Profi-Kicker Erfahrung mit Rassismus gegen ihn und seine Familie gemacht. Ein Umstand, für den auch Schiedsrichter stärker sensibilisiert sein müssen, findet Arnd Zeigler.


Arnd echauffiert sich Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 02.02.2020 28:52 Min. Verfügbar bis 02.02.2021 WDR

Arnd echauffiert sich über die Regeländerungen vom DFB und Friedhelm Funkel beendet seine Trainerkarriere. Ihr könnt abstimmen: Das Kacktor des Monats Januar steht zur Wahl.


Der Niedergang des Erling Haalands und das Rätsel um seinen Namen Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 26.01.2020 29:02 Min. Verfügbar bis 26.01.2021 WDR

Erling Haaland ist in aller Munde. Aber seinem steilen Aufstieg folgt ein schneller Fall. Sein Niedergang ist statistisch nicht von der Hand zu weisen. Aber wie spricht man Haaland eigentlich richtig aus? Seit den 90er Jahren beschäftigt deutsche Sportjournalisten die Frage nach der richtigen Aussprache von norwegischen Spielernamen. Wir haben uns mal umgehört. Unterdessen ist Stefan Kießling in Plauderlaune. Offenbar war die Leverkusener Chemie-Luft auch schon früher für die Bayer-Spieler durchaus förderlich. Und zu guter letzt gibt es noch unsere Lieblings-Abtimmung: die zum Kacktor des Jahres 2019. Hier gehts zum Voting: https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/kacktordesjahreszweitausendneunzehn102.html


Stand: 27.05.2016, 11:11