Dittsche - Das wirklich wahre Leben

Folge 259: Dittsche | KW 13/2021 – Gast: Pierre M. Krause

Dittsche Staffel 2021, Folge 259 04.04.2021 28:55 Min. Verfügbar bis 04.04.2022 WDR


Download Podcast

Dittsche - Das wirklich wahre Leben

Die Sendung zum Mitnehmen

Aktuelle Podcasts

Folge 258: Dittsche | KW 12/2021 – Gast: Jens Lindschau Dittsche Staffel 2021, Folge 258 28.03.2021 28:56 Min. Verfügbar bis 28.03.2022 WDR

Chefvisite! Dittsche genießt sein redlich verdientes Feierabend-Hobel und glaubt, Angela Merkel könne durch das Schiffsunglück im Suezkanal weitere Bonuspunkte für den kommenden Wahlkampf sammeln. Um das Betrugsproblem beim Briefversand zu lösen, hat Dittsche eine Lösung entwickelt. Leider entpuppt sich diese aber als reines Paradoxon und treibt den Tüftler in die Verzweiflung. Durch einen Wechsel von Dieter Bohlen zum älteren Thomas Gottschalk startet RTL währenddessen seine Verjüngungskur. Für seinen Ingomann hat der selbsternannte "Seher im Mantel" einen Ratschlag, wie auch er in seiner Eppendorfer Grill-Station zu einem reinen Beeinflusser werden könnte.

Wenn Dittsche (Olli Dittrich) in seinem unverkennbaren Look mit Badelatschen, Jogginghose, Oberhemd und gestreiftem Bademantel den „Eppendorfer Grill“ betritt, ist wieder Zeit für eine ganz spezielle Aufarbeitung der tages- und wochenaktuellen Ereignisse. Mit Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) und Krötensohn Jens (Jens Lindschau) wird wieder über das wirklich wahre Leben philosophiert und spekuliert. Dabei wird natürlich der ein oder andere „Hobel“ gekippt. Dittsche: „Bidde! Mein Mantel ist ja noch muggelich, es ist ein zeitloses, robustes Frottier! Und die Schumiletten haben auch noch ausreichend Grip für die reine Weltmeinung, jetz‘ ma‘ sagn. Also geht das weiter mit der Chefvisite, das perlt!“


Folge 257: Dittsche | KW 11/2021 – Gast: Bjarne Mädel Dittsche Staffel 2021, Folge 257 21.03.2021 29:00 Min. Verfügbar bis 21.03.2022 WDR Von Olli Dittrich

Chefvisite! Dittsche vertritt Ingo und nimmt hinterm Tresen telefonische Bestellungen entgegen. Nebenbei hat er in seiner Freizeit die halterlose Maske erfunden. Weiche Ohren eignen sich einfach nicht für FFP2. Geschäfte machen möchte er damit aber nicht, im Gegensatz zu einigen Politikern. Karl Lauterbach hingegen ist ja eigentlich ein reiner Arzt. Und weil er dadurch zu viel weiß, drosselt er sich selbst mit Hilfe seiner Fliege. In Ingo’s Imbiss verspürt Dittsche heute eine seltsame Unmuggeligkeit. Neben Kröti fehlen aktuell wohl auch die Kunden. Ohne Maske lässt Dittsche dennoch niemanden in Ingo’s Imbiss rein.

Wenn Dittsche (Olli Dittrich) in seinem unverkennbaren Look mit Badelatschen, Jogginghose, Oberhemd und gestreiftem Bademantel den „Eppendorfer Grill“ betritt, ist wieder Zeit für eine ganz spezielle Aufarbeitung der tages- und wochenaktuellen Ereignisse. Mit Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) und Krötensohn Jens (Jens Lindschau) wird wieder über das wirklich wahre Leben philosophiert und spekuliert. Dabei wird natürlich der ein oder andere „Hobel“ gekippt. Dittsche: „Bidde! Mein Mantel ist ja noch muggelich, es ist ein zeitloses, robustes Frottier! Und die Schumiletten haben auch noch ausreichend Grip für die reine Weltmeinung, jetz‘ ma‘ sagn. Also geht das weiter mit der Chefvisite, das perlt!“


Folge 256: Dittsche | KW 10/2021 Dittsche Staffel 2021, Folge 256 14.03.2021 28:59 Min. Verfügbar bis 14.03.2022 WDR Von Olli Dittrich

Chefvisite! Aushilfskraft Dittsche hat sich sein Feierabend-Hobel redlich verdient. Für Jenser, den Bohnenkaffeetrinker hat Dittsche eine ganz feine Delikatesse dabei: frischen Corona-Kaffee. Aber nicht nur das. Dittsche glaubt, die wahren Beweggründe für den Abschied des Bundestrainer zu kennen. Und auch Dieter Bohlen hat sich jetzt bei DSDS verabschiedet. Läuft da etwa was mit dem DFB? Währenddessen sind im britischen Königshaus Rassismusvorwürfe erhoben worden. Prinz Philipp das Raubein kann aber nicht gemeint sein, der hat nämlich Herzkasper. Sein Schwächeln dient der Queen jetzt als Chance, das ganze Königshaus schnell noch umzubauen – zu einer Hundemonarchie.

Wenn Dittsche (Olli Dittrich) in seinem unverkennbaren Look mit Badelatschen, Jogginghose, Oberhemd und gestreiftem Bademantel den „Eppendorfer Grill“ betritt, ist wieder Zeit für eine ganz spezielle Aufarbeitung der tages- und wochenaktuellen Ereignisse. Mit Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) und Krötensohn Jens (Jens Lindschau) wird wieder über das wirklich wahre Leben philosophiert und spekuliert. Dabei wird natürlich der ein oder andere „Hobel“ gekippt. Dittsche: „Bidde! Mein Mantel ist ja noch muggelich, es ist ein zeitloses, robustes Frottier! Und die Schumiletten haben auch noch ausreichend Grip für die reine Weltmeinung, jetz‘ ma‘ sagn. Also geht das weiter mit der Chefvisite, das perlt!“


Folge 255: Dittsche | KW 9/2021 – Gast: Knut Hartmann Dittsche Staffel 2021, Folge 255 07.03.2021 29:05 Min. Verfügbar bis 07.03.2022 WDR Von Olli Dittrich

Negativ! Ingo prüft zwei Schnelltests und zieht die FFP2-Maske runter. Dittsche kommt fegend aus der Küche der Eppendorfer-Grillstation. Er ist jetzt auch in der Berufstätigkeit drinne. Auch Knuti Hartmann hilft als Lieferant für Ingo’s Imbiss aus, weil Jenser aktuell in Quarantäne sitzt. Herr Karger wurde währenddessen bereits geimpft, eine lustige Geschichte. Der hatte zudem im Lockdown seiner Frau die Haare gemacht. Leider hatte Dittsche aber seine Finger im Spiel. Der hat jetzt aber die Idee, dass man Frösche oder Chamäleons dressieren könnte. Und auf Schalke sollte man lieber eine ganz andere Strategie bei der Trainersuche verfolgen. Am Ende wird sonst noch Dittsche neuer Schalke-Trainer.

Wenn Dittsche (Olli Dittrich) in seinem unverkennbaren Look mit Badelatschen, Jogginghose, Oberhemd und gestreiftem Bademantel den „Eppendorfer Grill“ betritt, ist wieder Zeit für eine ganz spezielle Aufarbeitung der tages- und wochenaktuellen Ereignisse. Mit Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) und Krötensohn Jens (Jens Lindschau) wird wieder über das wirklich wahre Leben philosophiert und spekuliert. Dabei wird natürlich der ein oder andere „Hobel“ gekippt. Dittsche: „Bidde! Mein Mantel ist ja noch muggelich, es ist ein zeitloses, robustes Frottier! Und die Schumiletten haben auch noch ausreichend Grip für die reine Weltmeinung, jetz‘ ma‘ sagn. Also geht das weiter mit der Chefvisite, das perlt!“


Stand: 25.05.2016, 15:06