Kritisch Reisen: Mein Haus, mein Strand, mein Zeeland – wem gehört die Küste?

die story 10.08.2022 43:44 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Katja Stephan


Download Podcast

Die Story

Stand: 27.05.2016, 10:42 Uhr

Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.

Leben bei 50°C: Wenn Hitze zur Bedrohung wird

Leben bei 50°C: Wenn Hitze zur Bedrohung wird

die story 27.07.2022 43:29 Min. UT Verfügbar bis 27.07.2025 WDR Von Gavin Searle

Die letzten sieben Jahre waren die heißesten, die jemals in Folge auf unserem Planeten gemessen wurden.

Die Zahl der Tage, an denen die Temperatur an einigen Orten der Erde 50 °C und mehr erreicht, hat sich seit den 1980er Jahren verdoppelt. Welche Auswirkungen hat das auf die Menschen, die an der "vordersten Front" des Klimawandels leben? +++ Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Als die Flut kam: Hat NRW versagt?

Als die Flut kam: Hat NRW versagt?

die story 14.07.2022 43:45 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Torsten Reschke, Marko Rösseler

49 Menschen kamen im Sommer 2021 bei sintflutartigen Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen ums Leben. Es war die größte Naturkatastrophe in der Geschichte des Bundeslandes.

Auch wenn viele von einer Jahrtausend-Flut sprechen: Wetterexperten rechnen damit, dass sich solche Ereignisse wegen des Klimawandels künftig häufen werden. Umso wichtiger ist jetzt eine Antwort auf die Frage: Was ist schiefgelaufen? Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert.


In der Gefahrenzone: Der Wiederaufbau im Ahrtal

In der Gefahrenzone: Der Wiederaufbau im Ahrtal

die story 13.07.2022 44:10 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR

Agron Madjuni lebt mit seiner Familie in Altenburg. Mitten im Überschwemmungsgebiet baut er gerade sein Haus wieder auf. Natürlich mit großer Sorge.

"Immer wenn es Regen gibt, denkt man, ob wohl alles gut gehen wird. Freunde haben mir gesagt, was willst du noch hier, wir bieten dir woanders eine Wohnung. Aber das will ich nicht. Ich habe hier meine Heimat gefunden. Noch mal wieder weg und von vorne anfangen, das schaffe ich nicht.“ Schon einmal hat er alles hinter sich lassen müssen, als die Familie aus dem Kosovo flüchtete. Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert.


Trans* - Der schwierige Weg ins eigene Geschlecht

Trans* - Der schwierige Weg ins eigene Geschlecht

die story 29.06.2022 44:17 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Christian Pietscher

"Ich bin trans" – immer häufiger hört man, dass Jugendliche von sich selbst sagen, dass sie sich einem anderen Geschlecht zugehörig fühlen. Tendenz steigend.

Denn die Zahlen derjenigen, die deswegen eine Therapie machen, sind in den letzten zehn Jahren stark angestiegen. Leiden diese jungen Menschen massiv unter ihren Geschlechtsmerkmalen, können sie medizinisch behandelt werden. Sie erhalten Hormone und können geschlechtsangleichende Operationen durchführen – mit oft irreversiblen Folgen. Eine unglaublich schwierige Entscheidung für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. Was steckt dahinter? Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert. [Dritte Fassung vom 30.06.2022, neue Sprachaufnahme, wir haben an einigen Stellen, wo es um das Geburtsgeschlecht geht, differenzierter formuliert.]


Saftige Geschäfte: Der Preis für unseren Orangensaft

Saftige Geschäfte: Der Preis für unseren Orangensaft

die story 01.06.2022 45:00 Min. UT Verfügbar bis 01.06.2023 WDR Von Wiebke Scheffler, Alexander Späth

In kaum einem anderen Land wird so viel Orangensaft konsumiert wie in Deutschland.

Hergestellt wird er meist 10.000 Kilometer von uns entfernt in Brasilien. Das Land liefert so viel Orangensaft wie kein anderes auf der Welt. Doch der Industrie werden seit Jahren Vorwürfe gemacht.


Das Energie-Dilemma: Wie sichern wir unsere Versorgung?

Das Energie-Dilemma: Wie sichern wir unsere Versorgung?

die story 18.05.2022 43:47 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Wolfgang Albus, Ulrich Bentele, Thomas Denzel, Ute Jurkovics, Jenni Rieger, Fritz Sprengart, Lisa Wurscher

Seit Jahrzehnten tragen russische Kohle, Erdöl und Gas wesentlich zum deutschen Energiemix bei. Jetzt die radikale Kehrtwende: Deutschland will sich aus der Abhängigkeit lösen.

Doch woher soll der Strom aus der Steckdose kommen, wenn russische Energieträger ausbleiben? Wie will die Politik weitere Preisexplosionen verhindern? Und welche Rolle spielen dabei erneuerbare Energien? Reporterinnen und Reporter von BR, NDR, rbb, SWR und WDR waren in ganz Deutschland unterwegs, um nachzuspüren, wie eine sichere Versorgung gelingen kann. Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert.


Die gescheiterte Wohnvision: Wie ein Stadtteil seinem Schicksal überlassen wird

Die gescheiterte Wohnvision: Wie ein Stadtteil seinem Schicksal überlassen wird

die story 04.05.2022 44:26 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Esat Mogul, Mareike Wilms

Umran Kurt wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in einem Hochhaus in Köln-Finkenberg. Mittendrin in diesem Stadtteil, der geprägt ist von so vielen Problemen.

Dort gibt es hohe Arbeitslosigkeit, ein geringes Bildungsniveau, unverhältnismäßig hohe Mieten. Viele Nationalitäten – aber wenig Integration. Wie unter einem Brennglas kann man die Probleme unserer Gesellschaft hier beobachten. Auch Umran Kurt findet es schade, dass seine Kinder fast ohne Kontakt zu Deutschen aufwachsen. Dabei war alles so verheißungsvoll gestartet. Diese Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert. (2. Fassung nach Korrektur)


Liebe, Sex, Tabu, weltweit: Zu mir oder zu dir?

Liebe, Sex, Tabu, weltweit: Zu mir oder zu dir?

die story 27.04.2022 44:03 Min. UT Verfügbar bis 27.04.2023 WDR Von Xenia Böttcher, Gudrun Engel, Rebecca Kirkland, Ina Ruck, Daniel Satra

Man trifft sich. Man verliebt sich. Man kommt zusammen. Und dann?

Überall auf der Welt stehen junge Paare vor der gleichen Frage: Wann gehen sie das erste Mal miteinander ins Bett? Direkt in der ersten Nacht?


Wer hilft mir beim Sterben?

Wer hilft mir beim Sterben?

die story 20.04.2022 44:17 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Zwei Jahre nach dem Urteil der Karlsruher Richter:innen liegen jetzt neue Gesetzesentwürfe für ein Schutzkonzept vor.

Welche verbindliche Regelung für Sterbewillige braucht es? Und wie kann man angesichts der alternden Gesellschaft gleichzeitig Menschen davor schützen, dass ihnen assistierter Suizid aufgedrängt wird?


Der Krieg, die Flucht und wir

Der Krieg, die Flucht und wir

die story 16.03.2022 43:40 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Marion Försching, Justine Rosenkranz und Fritz Sprengart

Pfarrer Paul Blätgen ist mit einem Reisebus an die slowakisch-ukrainische Grenze gefahren, um flüchtende Frauen und Kinder nach Hamm in Sicherheit zu bringen. Anna Kagan schickt Spenden und Hilfsgütertransporte an die Grenze.

Nach 20 Stunden Fahrt und einer Nacht in den Karpaten erreicht der Pfarrer die Grenze. 30 Frauen, Kinder und drei Katzen finden einen sicheren Platz in seinem Bus. Er erfährt, was sie durchgemacht haben, hört Geschichten der Flucht, spürt die Ängste der Frauen, die Sorge um ihre zurückgebliebenen Männer. Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert.


Liebe, Sex, Tabu, weltweit: So lebe ich, so liebe ich

Liebe, Sex, Tabu, weltweit: So lebe ich, so liebe ich

die story 23.02.2022 44:18 Min. UT Verfügbar bis 23.02.2023 WDR Von Xenia Böttcher, Susanne Glas, Rebecca Kirkland, Sophie von der Tann, Ina Ruck, Daniel Satra

Sex: Die eine Sache, die alle Menschen verbindet. Durch die jede:r entstanden ist. Trotzdem redet man normalerweise nicht so offen darüber.

Für manche ist es völlig normal, für andere ein großes Tabu. Wie läuft Sex in den verschiedenen Ländern der Welt? Eine Reise durch verschiedene Kontinente: Wie funktionieren Liebe, Heirat und Selbstverwirklichung?


Der Bluttest: Entscheidungsdrama vor der Geburt

Der Bluttest: Entscheidungsdrama vor der Geburt

die story 16.02.2022 43:48 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Ilka aus der Mark

Im Frühjahr 2022 könnte es zu einer Wende in der Schwangerenvorsorge kommen, sobald der „Bluttest auf Trisomien“ von den Krankenkassen übernommen wird.

Sehr treffsicher, kostenlos und ohne Gefahr für ihr Baby können Schwangere dann prüfen lassen, ob ihr Kind im Bauch eine Behinderung hat – um dann zu entscheiden: Sollen sie das Baby austragen oder nicht? „Eltern in eine Situation zu bringen, in der sie darüber entscheiden, ob ihr Kind leben darf oder nicht, ist die schwierigste Aufgabe, die ich mir vorstellen kann. Wir mussten sie meistern“, sagen Patricia und ihr Mann Clemens. Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert.


Geht es ohne Fleisch?

Geht es ohne Fleisch?

die story 09.02.2022 43:10 Min. UT Verfügbar bis 24.02.2099 WDR Von Antonia Coenen

Die Deutschen essen gern und viel Fleisch. Mit rund 40 Milliarden Euro Jahresumsatz ist der deutsche Fleischsektor der größte Zweig der Ernährungsindustrie.

Dabei sind sich Mediziner, Wirtschaft, Landwirte und Umweltaktivisten einig: zu viel tierisches Eiweiß ist schlecht. Aber geht es auch ohne Fleisch?


Der ungleiche Kampf: Wenn die Versicherung nicht zahlt

Der ungleiche Kampf: Wenn die Versicherung nicht zahlt

die story 02.02.2022 44:24 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Maria Kümpel, Gregor Witt

Seinen Beruf als KFZ-Mechaniker musste Uwe Neumann aufgeben. Er leidet an einer Lähmung und ist auf den Rollstuhl angewiesen. [2. korrigierte Fassung]

Doch seine Versicherung weigert sich über Jahre, ihn als berufsunfähig anzuerkennen. Er ist nicht der einzige, für den Versicherung zum Gegner wurde, als es gesundheitlich am Schlechtesten ging. Kritiker sagen: Lücken im Gesetz machen es den Versicherungen leicht, Verfahren so lange zu verschleppen, bis die Betroffenen zermürbt aufgeben. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Schattenkrieger: Der Neonazi-Geheimbund Hammerskins

Schattenkrieger: Der Neonazi-Geheimbund Hammerskins

die story 26.01.2022 43:36 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Johanna Hemkentokrax, Axel Hemmerling, Julia Regis, Jochen Taßler

Diese Doku deckt auf, welche Gefahr von den „Hammerskins“ ausgeht – einem rechtsextremen Netzwerk, das im Verborgenen agiert und oft fatal unterschätzt wird.

Die Anhänger der Gruppierung glauben an die „Vorherrschaft der weißen Rasse“, trainieren für einen angeblich bevorstehenden Umsturz am „Tag X“ und haben Verbindungen ins Umfeld rechtsextremer Terroristen. Dieser Film aus der Reihe "die Story" wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Polizisten gegen pädophile Täter: Innensicht einer Großermittlung

Polizisten gegen pädophile Täter: Innensicht einer Großermittlung

die story 12.01.2022 43:55 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Marion Försching, Torsten Reschke, Marko Rösseler

21. Oktober 2019. Ein 42-jähriger Familienvater aus Bergisch Gladbach kehrt aus dem Urlaub zurück. Die Polizei erwartet ihn bereits, nimmt ihm das Handy ab, durchsucht die Wohnung.

Was zunächst unspektakulär klingt, ist der Auftakt zu einem der größten Kriminalfälle in der Geschichte der Bundesrepublik, von Ermittlungen in bisher ungekanntem Ausmaß. Es geht um die Vergewaltigung von Kindern und den Austausch entsprechender Bilder und Videos. Die Polizist:innen stoßen im Haus des Familienvaters auf sieben Terabyte Daten mit kinderpornographischen Inhalten. Der Tatverdächtige ist Teil eines internationalen Netzwerks von Pädophilen, das Stück für Stück enttarnt wird.


Der Milliardenraub: Eine Staatsanwältin jagt die Steuer-Mafia

Der Milliardenraub: Eine Staatsanwältin jagt die Steuer-Mafia

die story 06.01.2022 43:43 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Michael Wech, Massimo Bognanni und Petra Nagel

Als die Staatsanwältin Anne Brorhilker den ersten Fall auf den Schreibtisch bekommt, ahnt sie nicht, dass es sich um den größten Steuerraub der deutschen Geschichte handelt: CumEx.

Niemand rechnet zu diesem Zeitpunkt damit, dass sie mit ihrem Team in den folgenden acht Jahren zigtausende Akten durcharbeiten, weltweit Razzien durchführen und gegen mehr als 1000 Beschuldigte ermitteln wird – darunter mächtige Manager, Verantwortliche in Großbanken und Anwälte renommierter Kanzleien.


Wie geht es besser?: Die gute Hausarztpraxis

Wie geht es besser?: Die gute Hausarztpraxis

die story 08.12.2021 44:07 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Renate Werner

Alle wollen eine gute medizinische Versorgung, kompetente Hausärzte und Kinderärzte. Wie kann dies bewerstelligt werden?

Die Story macht sich auf die Suche und stößt dabei auf überraschende Erkenntnisse. Die meisten jungen Medizinabsolventen zieht es in die Städte, inzwischen sind ganze Landstriche medizinisch unterversorgt. Doch gerade aus dieser Not heraus entwickeln sich neue innovative Modelle: Die Ärztin, die sich zeitaufwendige Hausbesuche mit einer so genannten Versorgungsassistentin teilt, der Landarzt, der zu einem Pionier für Telemedizin geworden ist, und der App-Entwickler, bei dem Patienten das Anamnesegespräch mit Hilfe von künstlicher Intelligenz auf dem Smartphone führen.


Wunschkind aus Kiew

Wunschkind aus Kiew

die story 24.11.2021 43:14 Min. UT Verfügbar bis 24.11.2022 WDR Von Bettina Wobst

Rund 15 Prozent aller deutschen Paare sind ungewollt kinderlos. Für sie bleibt nach deutschem Recht nur eine Adoption oder ein Pflegekind.

Aber viele wollen das nicht akzeptieren, weil die Reproduktionsmedizin mittlerweile viel mehr möglich macht. Schätzungsweise 15.000 deutsche Paare reisen deshalb jährlich ins Ausland, viele von ihnen in die Ukraine. Denn dort ist kommerzielle Leimutterschaft legal und das Geschäft mit der Sehnsucht floriert.


Drogen, Morde, Geldwäsche: Die Macht der Kokainhändler

Drogen, Morde, Geldwäsche: Die Macht der Kokainhändler

die story 17.11.2021 58:36 Min. UT Verfügbar bis 17.11.2022 WDR

Ein Anwalt, wird auf offener Straße erschossen, ein Journalist im Zentrum Amsterdams ermordet. Die Drahtzieher? Mitglieder des holländischen Drogenkartells.

In den Niederlanden hat sich in den letzten Jahren eine Drogen-Mafia entwickelt, die Milliarden verdient und anscheinend vor nichts zurückschreckt.


Stadt sucht Bürger:innen: Wie sich Altena gegen das Schrumpfen stemmt

Stadt sucht Bürger:innen: Wie sich Altena gegen das Schrumpfen stemmt

die story 10.11.2021 44:10 Min. UT Verfügbar bis 09.11.2099 WDR Von Marko Rösseler

1970 lebten im sauerländischen Altena 32.000 Menschen. Heute sind es nur noch 16.500. Um dies zu ändern, haben sich die Verantwortlichen der Kommune etwas überlegt.

"Schauen Sie sich das an," schwärmt Bürgermeister Uwe Kober und deutet mit ausladender Geste auf die wunderbare Kulisse: Die Altstadt Altenas am Fluss, darüber thront majestätisch die Burg, drum herum die dunklen Wälder des Sauerlands. "Das ist doch ein Traum!". Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Abtreibung in Europa: Verachtet, verheimlicht, verboten

Abtreibung in Europa: Verachtet, verheimlicht, verboten

die story 03.11.2021 43:51 Min. UT Verfügbar bis 03.11.2022 WDR Von Diana Löbl, Peter Onneken

Viele Frauen, die in Italien eine Abtreibung wünschen, stoßen auf Ablehnung: Denn 70 Prozent der Ärzt:innen verweigern eine Mitwirkung an einem Abbruch.

Dabei ist dieser Eingriff von Gesetzeswegen eigentlich erlaubt. Für die Story "Abtreibung in Europa" begleiten Peter Onneken und Diana Löbl Frauen, Ärzt:innen und Aktivist:innen in Europa. Und fragen: Wie sehr ist Abtreibung noch immer ein Tabu? Wie sehr wird Abtreibung verachtet, verheimlicht oder verboten?


Kritisch Reisen: Griechenland – Sommer der Hoffnung

Kritisch Reisen: Griechenland – Sommer der Hoffnung

die story 06.10.2021 44:06 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Fritz Sprengart und Dirk Bitzer

Kreta, Rhodos, Kos und viele andere griechische Inseln waren in den Sommerferien nicht nur beliebte Urlaubsziele, sondern auch richtig gut besucht.

Das bedeutet für viele Menschen in Griechenland vor allem Erleichterung; Touristen werden in dem Land mit seiner traditionellen Gastfreundlichkeit gerade in diesem Jahr dringend erwartet. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Kritisch Reisen: Eifel statt Malle – Tourismus vor der Haustür

Kritisch Reisen: Eifel statt Malle – Tourismus vor der Haustür

die story 29.09.2021 44:00 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Katja Stephan

Überfüllte Wanderparkplätze, genervte Anwohner, hoffnungsvolle Gastgeber: Auf die Eifel wirkte die Pandemie im vergangenen Jahr wie ein Brennglas.

Der lange Lockdown und die unsichere Reisesituation sorgten dafür, dass die Besucherzahlen in die Höhe schossen. Entsprechend groß waren die Erwartungen, aber auch die Befürchtungen für 2021. Denn nur eine gute Autostunde von den großen Ballungsgebieten des Rheinlands entfernt, locken eine unberührte Natur, ein funkelnder Sternenhimmel und Nordrhein-Westfalens einziger Nationalpark. Warum also in den Flieger steigen, wenn das Urlaubsparadies vor der Haustür liegt?


Der Wohn-Wahnsinn in NRW: Wer kann sich diese Miete noch leisten?

Der Wohn-Wahnsinn in NRW: Wer kann sich diese Miete noch leisten?

die story 22.09.2021 43:36 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

In NRW regt sich der Widerstand der Bürger gegen eine ungerechte Wohnungspolitik. [2. korrigierte Fassung]

Mietwucher, Bodenspekulation, Luxussanierungen und die Verdrängung von mittleren und niedrigen Einkommensgruppen aus den Innenstadtvierteln von Köln, Düsseldorf, Aachen, Bonn und anderen Städten sind allgegenwärtig. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Kinderarmut: Das große Versagen

Kinderarmut: Das große Versagen

die story 15.09.2021 44:11 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Angelika Wagner, Gudrun Wolter

Wieder ist eine Legislaturperiode vorbei. Und das Problem der Kinderarmut ist eher größer denn kleiner geworden.

"Sie sagen zwar immer, es kommt nicht darauf an, wo du herkommst. Aber es kommt gerade drauf an, wo du herkommst", sagt der 17-jährige Mert. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Wald oder Wüste: Was kommt nach dem Fichtensterben?

Wald oder Wüste: Was kommt nach dem Fichtensterben?

die story 25.08.2021 43:09 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Solveig Flörke, Marko Rösseler

Mark Rafflenbeul ist geschockt: Mitten im Winter entdeckt er unter der Rinde eines Baumes Borkenkäferlarven, die sich recken und strecken.

Nichts jagt einem Waldbesitzer so viel Schrecken ein wie die kleinen Käfer, die seit drei Jahren in Deutschland den Fichtenwald vernichten. Wie soll erst das Frühjahr und der trockene Sommer werden, wenn die Käferlarven jetzt schon so aktiv sind? +++ Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Russland und der Fall Nawalny

Russland und der Fall Nawalny

die story 18.08.2021 43:49 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Sergej aus der Provinzstadt Iwanowo war bis vor kurzem Polizist.

An dem Tag, an dem der russische Oppositionspolitiker Aleksej Nawalny verurteilt wurde, kündigte der 28-Jährige aus Protest seinen Dienst. Er nahm an Demos teil, begann, über Polizeigewalt zu bloggen. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Warum Kinder keine Tyrannen sind

Warum Kinder keine Tyrannen sind

die story 11.08.2021 44:10 Min. UT Verfügbar bis 01.01.2099 WDR Von Nicole Rosenbach

Mit dem Buch "Warum unsere Kinder Tyrannen werden" (2008) löste Michael Winterhoff eine heftige Erziehungsdebatte aus.

Der Kinderpsychiater ist gern gesehener Gast in Talkshows und hält europaweit Vorträge. Ehemalige Patient:innen und Erziehungsberechtige erheben nun schwere Vorwürfe gegen ihn. +++ Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Kritisch Reisen: Voll, voller, Ostsee – das überrannte Naturparadies

Kritisch Reisen: Voll, voller, Ostsee – das überrannte Naturparadies

die story 28.07.2021 43:39 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Marion Försching

Sandstände, Nationalparks und die Sonnenstunden satt: Über 7 Millionen Touristen sind 2020 an die Ostsee gereist – 97 Prozent von ihnen sind Deutsche.

Auch 2021, im zweiten Corona-Jahr, laufen die Vorbereitungen für die Sommersaison auf Hochtouren: digitale Strandampeln, Warnschilder mit Hygieneregeln, Zählsysteme, gesperrte Zufahrtsstraßen sollen Massenaufläufe an den Stränden vermeiden. Die Ranger im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen verzweifeln an den Menschenmassen. Wie lange kann das Natur- und Urlaubsparadies Ostsee dieser Entwicklung noch standhalten?


Reparieren statt Wegwerfen

Reparieren statt Wegwerfen

die story 21.07.2021 43:44 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Marko Rösseler

Der Herd ist sieben Jahre alt und schon kaputt. "Das ist kein Zufall, sondern gewollt," sagt Heinrich Jung und krempelt die Ärmel hoch.

"Die Dinge werden so gebaut, dass sie kaputt gehen. Sie sollen sich ja ein neues Gerät kaufen," sagt er und schraubt die Elektronik des Herdes auf. Vor 37 Jahren hat sich der Elektro-Meister mit seiner Reparaturwerkstatt für defekte Elektrogeräte selbständig gemacht. Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Die Jäger der Netzverbrecher

Die Jäger der Netzverbrecher

die story 09.06.2021 43:57 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Andreas Spinrath

Es war ein ungeheuerlicher Angriff auf die Privatsphäre: Ein junger Mann hatte intimste Details von hunderten Menschen im Internet veröffentlicht. [Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert]

Telefonnummern, Adressen, Rechnungen, Kinderfotos von Politikern und Prominenten – all dies war auf einmal nicht mehr privat. Der "Bundestagshack" machte im Januar 2019 Schlagzeilen. Jene, die die Gesetze machen sollen, mit denen auch das Internet regiert wird, wurden plötzlich angegriffen. Von einem Jugendlichen aus einem Kinderzimmer in der hessischen Provinz. "Die Story" liefert einen spannenden Einblick in die Arbeit der Netz-Ermittler. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Wer beherrscht Deutschland?

Wer beherrscht Deutschland?

die story 26.05.2021 44:24 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Jan N. Lorenzen

"Wer beherrscht Deutschland?" Schon die Frage provoziert – und sie soll provozieren. Wie ist es tatsächlich bestellt um die Machtverhältnisse in Deutschland?

Ist Angela Merkel mächtiger als der Chef eines Dax-Unternehmens? Nicken die gewählten Volksvertreter und Volksvertreterinnen nur noch ab, was ihnen einflussreiche Lobbyisten einflüstern? Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Datteln 4: Totgeburt eines Großprojekts?

Datteln 4: Totgeburt eines Großprojekts?

die story 19.05.2021 58:58 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Florian von Stetten

„Es war einfach saumäßig vorbereitet“, sagt Garrelt Duin, ehemaliger Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen.

Gemeint ist Datteln 4, das bisher letzte deutsche Steinkohlekraftwerk, das in Deutschland ans Netz ging. 15 Jahre Planung und Bauzeit hat es gebraucht, bis es endlich Strom lieferte. Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Der Kaufhauskönig: Wie ein Multimilliardär Karstadt und Kaufhof versilbert

Der Kaufhauskönig: Wie ein Multimilliardär Karstadt und Kaufhof versilbert

die story 05.05.2021 43:53 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR Von Ingolf Gritschneder, Georg Wellman

Der deutsche Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof befindet sich schon länger in einer wirtschaftlichen Schieflage.

Eigentümer ist die Signa-Gruppe, die mehrheitlich dem österreichischen Investor René Benko gehört. Ist er überhaupt an dem Erhalt der Arbeitsplätze interessiert? Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Geld oder Leben: Auf der Suche nach dem fairen Gehalt

Geld oder Leben: Auf der Suche nach dem fairen Gehalt

die story 28.04.2021 41:11 Min. UT Verfügbar bis 31.12.2099 WDR

Die Story ist auf der Suche nach dem fairen Gehalt.

Die Geschäftsführer*innen, Personalleiter*innen, Betriebsräte und Mitarbeiter*innen dreier Unternehmen blicken aus unterschiedlichsten Perspektiven auf die Frage, welche Arbeit wie viel wert ist. Muss man in die Überlegungen mehr einbeziehen als die Ausbildung und die Berufserfahrung? Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Markt der Hoffnung: Die neuen Krebsmedikamente

Markt der Hoffnung: Die neuen Krebsmedikamente

die story 21.04.2021 44:29 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Gesine Enwaldt, Peter Kreysler, Melanie Stucke

Marion Rink konnte die Symptome nicht einordnen. Eine Durchblutungsstörung im Gehirn, ausgelöst durch ein neues Krebsmedikament.

"Es kam nicht ein Wort aus dem Mund raus. Ich war wie gefangen im eigenen Körper und ich hätte das nie in Verbindung mit diesem Medikament gebracht." Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Notlandung: Was wird aus der Luftfahrt?

Notlandung: Was wird aus der Luftfahrt?

die story 24.03.2021 43:50 Min. UT Verfügbar bis 23.03.2099 WDR Von Christian Jentzsch

Fast ein Jahr schon im Corona-Krisenmodus: Die Luftfahrtbranche liegt am Boden, allein die deutsche Lufthansa schreibt täglich Millionenverluste.

Als im vergangenen Sommer die Pleite drohte, startete der Staat eine beispiellose Rettungsaktion: Er stellte neun Milliarden Euro zur Verfügung, schnürte ein riesiges Hilfspaket und stieg bei der Lufthansa als Anteilseigner ein. Doch was hat das gebracht? Kann das Unternehmen damit überleben? Und: Was bekommt die Allgemeinheit für das viele Steuergeld?


10 Jahre nach Fukushima: Deutschland und die Atomenergie

10 Jahre nach Fukushima: Deutschland und die Atomenergie

die story 17.03.2021 43:54 Min. UT Verfügbar bis 11.03.2026 WDR Von Christiane Henningsen, Björn Platz

Kurz nach der verheerenden Reaktorkatastrophe in Fukushima im März 2011 verkündete Angela Merkel den Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland. [2. Fassung]

Sie sah die Sicherheit für die Bundesrepublik nicht mehr gewährleistet. Zehn Jahre danach zieht "die Story" eine kritische Bilanz: Ist die Situation wirklich sicherer geworden? Auch mit Blick auf Deutschlands Nachbarländer? Wie wird der Ausstiegsbeschluss heute vor dem Hintergrund der Klimakrise bewertet? Wo steht Deutschland in Sachen Atom?


Ischgl: Die Pandemie und das Skiparadies

Ischgl: Die Pandemie und das Skiparadies

die story 10.03.2021 43:08 Min. UT Verfügbar bis 10.03.2026 WDR Von Matthias Sdun

Der kleine Skiort Ischgl ist im Frühjahr 2021 zum Dornröschenschlaf gezwungen. Wo sich sonst zehntausende Gäste tummeln, sind Hotels und Gaststätten im Januar leer. Drei Mal wurde der Saisonstart verschoben. Normalerweise wäre der Auftakt am 26. November 2020 gewesen, doch nach der ersten kam die zweite Welle, und was im Sommer unvorstellbar war, wurde Realität: Erneute Lockdowns in ganz Europa.


Für immer jung: Machen Forscher einen Menschheitstraum wahr?

Für immer jung: Machen Forscher einen Menschheitstraum wahr?

die story 03.03.2021 43:16 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Tina Soliman

Der Wissenschaftler Steve Horvath hat eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: Die sogenannte "Horvathsche Lebensuhr", die in jeder Körperzelle tickt.

Ein Algorithmus, der das biologische Alter mit atemberaubender Genauigkeit anzeigt. Und nicht nur das: Läuft die Uhr langsamer, leben man länger, hat Horvath herausgefunden. Könnte man die Uhr verstellen?


Kleines Dorf, große Ideen: Wie ein Dorfladen das Leben verändert

Kleines Dorf, große Ideen: Wie ein Dorfladen das Leben verändert

die story 17.02.2021 44:01 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Erika Fehse

Einige Bürgerinnen und Bürger Ottfingens wollen die Verödung ihres Dorfes nicht hinnehmen. Sie gründen die „Zukunfts-Werkstatt Ottfingen“. Das Ziel: Menschen zusammenzubringen, die sich über Partei- und Vereinsgrenzen hinweg für bessere Lebensqualität in ihrem Dorf engagieren – ehrenamtlich! Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?

Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?

die story 03.02.2021 43:54 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Claudia Ruby

Rund 47.000 Heilpraktiker gibt es in Deutschland. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, denn ihre Methoden gelten vielen als "sanft" und "natürlich". Doch: Für die Ausbildung zum Heilpraktiker gibt es keine verbindlichen Standards. Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.


Wenn Rechtsextremisten freie Schulen unterwandern

Wenn Rechtsextremisten freie Schulen unterwandern

die story 27.01.2021 43:47 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Caterina Woj, Andrea Röpke

Immer häufiger engagieren sich Lehrer oder Eltern mit rechtsextremer Gesinnung in Schulen freier Trägerschaft. Schleichend und zunächst unbemerkt nutzen sie die besonderen Möglichkeiten, die Selbstverwaltung und Mitspracherechte bieten – für ideologische Einflussnahme auf Kinder und Lehrinhalte. [Zweite Fassung vom 17. Februar 2021. Diese Dokumentation enthielt einen faktischen Fehler, den wir korrigiert haben: Es dauerte nicht ein Jahr, sondern zwei Monate bis der betroffene Lehrer der Freien Waldorfschule Minden suspendiert wurde. 6 Wochen später wurde er entlassen, andernfalls hätte der Schule der Ausschluss aus dem Verband der Freien Waldorfschulen gedroht. Die Freie Waldorfschule Minden meldete sich nach Ausstrahlung dieser Dokumentation und teilte mit, als Konsequenz habe sie nach einem längeren Aufarbeitungsprozess 2017 eine neue Schulverfassung erarbeitet: Eltern und Schüler*innen werden heute mehr an Entscheidungsprozessen beteiligt. Und eine schriftliche Distanzierung von jeglichem rechtsextremen Gedankengut ist jetzt Voraussetzung, um als Lehrer*in an der Freien Waldorfschule Minden arbeiten zu können.]


I love Trump: Warum die Amerikaner ihren Präsidenten lieben

I love Trump: Warum die Amerikaner ihren Präsidenten lieben

die story 29.10.2020 44:06 Min. UT Verfügbar bis 05.02.2025 WDR Von Peter Onneken

In Winston County, Alabama, ist man mitten im Trump-Land. 90 Prozent der Bevölkerung hat hier vor vier Jahren für den heutigen Präsidenten gestimmt.

In Deutschland hält jeder zweite Trump für gefährlicher als den nordkoreanischen Präsidenten Kim Jong Un. Trump ist hier so unbeliebt wie kein amerikanischer Präsident zuvor.


Boeing: Das tödliche System

Boeing: Das tödliche System

die story 01.07.2020 43:37 Min. UT Verfügbar bis 27.05.2025 WDR

Vor einem Jahr stürzte eine Boeing 737 Max kurz nach dem Start in Äthiopien ab. 157 Menschen starben. Die Story-Autoren setzen ein Puzzle zusammen, dessen Gesamtbild aufzeigt, wie sehr sich Konstruktion und Zulassung von Verkehrsflugzeugen künftig ändern müssen. [2. Fassung: Einer der Protagonisten wollte trotz seiner früheren Zusicherung nun doch nicht mehr namentlich genannt werden. Die entsprechende Passage wurde neu eingesprochen (statt des Namens heißt es nun „Boeing-Mitarbeiter“)]


Von New York bis Nairobi: Corona in meiner Stadt

Von New York bis Nairobi: Corona in meiner Stadt

die story 03.06.2020 43:11 Min. UT Verfügbar bis 03.06.2025 WDR Von Gudrun Engel, Norbert Hahn, Christiane Meier, Sabine Rau, Nicole Rosenbach, Ina Ruck, Ellen Trapp

Corona hat in kurzer Zeit das Leben von allen Menschen verändert.

Nicht nur in Deutschland, nicht nur an den Orten, die jetzt noch überblickt werden können, sondern überall auf der Welt. In einer Zeit, in der individuelles Reisen nicht möglich ist, richtet sich der Blick über die Grenzen in Länder und Situationen, die eigentlich ganz nah sind, jetzt aber weit entfernt wirken.


Kampf ums Kind: Trennung und ihre Folgen

Kampf ums Kind: Trennung und ihre Folgen

die story 27.05.2020 43:30 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Liz Wieskerstrauch

Wenn die Liebe aus ist und sich Eltern trennen, muss auch geregelt werden, wie die gemeinsamen Kinder in Zukunft leben und betreut werden sollen.

Die meisten Mütter und Väter erziehen die Kinder weiterhin gemeinsam. Aber bei einigen Paaren beginnt nach der Trennung ein erbitterter Rosenkrieg – auch um die Kinder. Je größer die Verletzungen beim verlassenen Elternteil sind, umso größer ist manchmal auch der Wunsch, dem Ex-Partner das Kind zu entziehen. Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.


Streitfall Sterbehilfe: Wer bestimmt über mein Ende?

Streitfall Sterbehilfe: Wer bestimmt über mein Ende?

die story 26.02.2020 43:31 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Erika Fehse

Hilfe zum Suizid – das wünschen sich einige Schwerstkranke, die ihr Leid nicht mehr ertragen können. Doch das war lange Zeit illegal. Bis zu einem Urteil am 26.02.2020.

An diesem Tag kippt das Bundesverfassungsgericht den §217, der die „geschäftsmäßige“ Förderung der Selbsttötung unter Strafe gestellt hatte. Ein Aufsehen erregendes Urteil. Der Film von Erika Fehse begleitet über fast zwei Jahre zwei Schwerstkranke, die sich für den Fall des Falles einen „Notausgang“ wünschen. Zu Wort kommen auch Ärzte, die sich gegen die Hilfe zum Suizid aussprechen, Ethiker und Kirchenvertreter sowie Anwälte, die für Patientenrechte und Autonomie am Lebensende streiten. (Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen diesem Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.)


Kritisch Reisen: Thailand

Kritisch Reisen: Thailand

die story 22.01.2020 43:33 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Johannes Höflich, Jo Angerer

Feinkörnige Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln, auf denen einst James-Bond-Filme gedreht wurden: Thailand ist das Top-Fernreiseziel im Winter - nicht nur für deutsche Urlauber. 2017 kamen 34 Millionen Besucher. 20 Millionen mehr als noch vor 10 Jahren.


Kritisch Reisen: Alpenrausch im Klimawandel – Der Ausverkauf der Berge

Kritisch Reisen: Alpenrausch im Klimawandel – Der Ausverkauf der Berge

die story 08.01.2020 45:00 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Sabine Harder, Martina Treuter

„As langat!“ rufen sie. Das heißt "Es reicht!". Sie wandern eine Woche lang durch die Alpen – Einwohner aus dem Vorarlberg und Tirol haben sich zu dieser Protestwanderung zusammengetan, um Touristen und Politiker wach zu rütteln.


Wie geht es besser? Eine Brennpunktschule kämpft für ihre Kinder

Wie geht es besser? Eine Brennpunktschule kämpft für ihre Kinder

die story 13.11.2019 43:54 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Anna Herbst

Unzählige Bildungsstudien zeigen seit Jahren: Arme Kinder und Kinder mit Migrationshintergrund schaffen es seltener aufs Gymnasium, brechen häufiger die Schule ab und werden später schneller arbeitslos als Kinder aus wohlhabenderen Familien – und das bei gleichen kognitiven Fähigkeiten. Doch die Gesamtschule Bockmühle in Essen-Altendorf, einem Brennpunkt-Stadtteil im Norden des Ruhrgebiets, zeigt, dass es auch anders geht.


Pulverfass Nordirland: Wie der Brexit neue Ängste schürt

Pulverfass Nordirland: Wie der Brexit neue Ängste schürt

die story 30.10.2019 44:12 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Peter Onneken

Es ist die Frage, die über den Brexit entscheidet: Was passiert mit der Grenze zwischen Irland und Nordirland? Die Angst: Drohen neue Unruhen, Bombenterror und Attentate? Der Frieden, der dort am Karfreitag 1998 gefunden wurde, war seit Beginn brüchig. Die Sorge, dass der Terror wie früher zum täglichen Begleiter wird, ist groß.


Das Comeback der Hippie-Droge LSD

Das Comeback der Hippie-Droge LSD

die story 09.10.2019 43:39 Min. UT Verfügbar bis 09.10.2024 WDR

Psychedelische Drogen erleben ein ungewohntes Revival. Microdoser nehmen LSD in kleinsten Mengen zu sich, um im Job und im Alltag besser zu funktionieren. Wie gefährlich ist dieser Trend?