Dmitrij Schostakowitsch - Konzert Nr. 2 g-Moll für Violoncello und Orchester op. 126

Dmitrij Schostakowitsch - Konzert Nr. 2 g-Moll für Violoncello und Orchester op. 126

Sinfonieorchester Video | 10.11.2018 | 31:54 Min. | Verfügbar bis 12.11.2019 | WDR 3

Anton Bruckner hat seine lichtdurchflutete Sinfonie Nr. 6 nur in einer Durchspielprobe hören können; die erste vollständige Aufführung fand erst nach seinem Tode statt. Besser hatte es Dmitrij Schostakowitsch, dessen elegisch weitgesponnenes zweites Cellokonzert 1966 bei einem festlichen Konzert zu seinem 60. Geburtstag uraufgeführt wurde. Solist ist der mehrfache ECHO-Preisträger Alban Gerhardt, der mit dem WDR Sinfonieorchester und seinem Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste im Anschluss zu drei Konzerten nach Salzburg aufbricht.