Stadt Dortmund und Intown besprechen die Zukunft des Hannibals

Stadt Dortmund und Intown besprechen die Zukunft des Hannibals

02:27 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Vor einem Jahr war in diesem Gebäude noch richtig viel Leben- doch dann kam der Schock- alle 400 Wohnungen mussten im vergangenen September geräumt werden. Seitdem steht der Koloß leer. Doch vielleicht ändert sich das ja bald wieder, denn es gibt Gespräche zwischen Immobilienbesitzer Intown und der Stadt. Ziel ist eine Sanierung und danach könnten ehemalige Mieter wieder zurück. Wenn es denn tatsächlich dazu kommt.