In Leichter Sprache: Air-Berlin fliegt nicht mehr

In Leichter Sprache: Air-Berlin fliegt nicht mehr

Jahres·rückblick 2017 22.12.2017 01:39 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR.de

Im Oktober ist das letzte Flugzeug von Air-Berlin in Düsseldorf gelandet. Air-Berlin ist eine deutsche Flug·gesellschaft. Jetzt bietet Air-Berlin keine Flüge mehr an. Air-Berlin ist nämlich insolvent. Das heißt: Air-Berlin hat kein Geld mehr. Deshalb haben viele Mitarbeiter in Nordrhein-Westfalen ihre Arbeit verloren.