ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast

Wir denken die Zukunft der ARD neu.

ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast.

Stand: 16.07.2020, 09:02 Uhr

Wie sieht die ARD der Zukunft aus? Der Zukunftsdialog will das von den Bürgerinnen und Bürgern wissen. Dazu lassen wir unser Publikum in diesem Podcast zu Wort kommen und wir sprechen mit den Macherinnen und Machern aus der ARD. Wo soll die ARD in der Zukunft stehen? Was soll sie verstärken, wo soll sie sich ändern und reformieren? Wir besprechen diese Themen. Wir erklären, was die ARD heute schon macht und geben Einblicke in unser Innenleben. Unser Unternehmenspodcast zeigt, dass wir ein Sendeverbund im digitalen Umbruch sind.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Der große Bürgerdialog: Ergebnisse des ARD-Zukunftsdialogs

Der große Bürgerdialog: Ergebnisse des ARD-Zukunftsdialogs ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast. 17.12.2021 26:03 Min. Verfügbar bis 16.12.2022 ARD

Der Austausch mit dem Publikum ist vorerst beendet, der Prozess geht weiter. So beschäftigen Ergebnisse des ARD-Zukunftsdialogs zum Beispiel die Chefredakteur:innen der ARD, die die ein oder andere Formatidee bereits angehen. In dieser Folge des Podcasts ziehen wir Bilanz. Wir schauen zurück auf die Bürgerbeteiligung, auf die Ergebnisse und auf das, was daraus wird. Zu Gast sind der ARD-Vorsitzende und Initiator des Zukunftsdialogs Tom Buhrow und die Programmleiterin NDR Kultur, Anja Würzberg.


Programm für alle: Vielfalt und Diversität in der ARD

Programm für alle: Vielfalt und Diversität in der ARD ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast. 27.10.2021 32:54 Min. Verfügbar bis 27.10.2022 ARD

Die ARD soll die Lebenswirklichkeit der Menschen mehr abbilden - so eine Forderung im Zukunftsdialog. Damit verbunden ist der Wunsch nach mehr Diversität. Diese fördert die ARD seit diesem Jahr auch mit einem senderübergreifenden Netzwerk. Jess Türk ist Innovation-Manager:in beim rbb und sagt, dass bei dem Thema das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht sei. Michel Abdollahi moderiert beim NDR. Seiner Meinung nach müssen die Entscheidungsebenen der ARD vielfältiger werden.


Streams und Podcasts - wie lange gibt es noch klassisches Radio?

Streams und Podcasts - wie lange gibt es noch klassisches Radio? ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast. 07.10.2021 33:25 Min. Verfügbar bis 04.10.2022 ARD

Weniger Radiowellen, dafür mehr hintergründige Podcasts: viele Teilnehmer:innen des ARD-Zukunftsdialogs wünschen sich das. Schiwa Schlei leitet das WDR-Radioprogramm Cosmo und bald auch 1Live. Sie sagt, trotz des Podcast-Booms wird es immer auch das Bedürfnis nach überraschenden Live-Momenten im Radio geben. Norbert Grundei ist Leiter der Audio-Strategie beim NDR. Er sagt, der Markt für Podcasts wird in Deutschland weiter wachsen und die ARD hat gute Karten, darin eine wichtige Rolle zu spielen.


Nachrichten und Meinung - wie berichtet die ARD über Politik?

Nachrichten und Meinung - wie berichtet die ARD über Politik? ARD-Zukunftsdialog. Der Podcast. 16.09.2021 32:51 Min. Verfügbar bis 15.09.2022 ARD

Mehr Hintergrund und Einordnung aber auch kontroverse Meinungen: viele Teilnehmer:innen des ARD-Zukunftsdialogs wünschen sich das. Oliver Köhr ist Chefredakteur der ARD. Er erklärt, wie die ARD mehr Perspektiven in politischen Formaten abbilden möchte und warum die ARD vor der Bundestagswahl gut aufgestellt ist. Sandra Müller ist Hostin eines jungen Politik-Podcasts. Sie sagt, dass Programmmacher:innen bei jungen Menschen die Erklär-Brille abnehmen und ihr Publikum ernster nehmen sollten.