schneider + schumacher: Autobahnkirche Siegerland

schneider + schumacher - Autobahnkirche Siegerland WESTART Meisterwerke 26.11.2013 04:37 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Wilnsdorf

schneider + schumacher: Autobahnkirche Siegerland

Wer kennt sie nicht, die Schilder mit der kleinen Dorfkirche. Aus diesem Piktogramm haben die Frankfurter Architekten schneider + schumacher die Autobahnkirche Siegerland entwickelt.

Seitenansicht der Autobahnkirche Siegerland

Aus einem Piktogramm entwickelt: die Autobahnkirche Siegerland

Gefaltet wie ein Origami

Mit ihr hat der Autohof Wilnsdorf seit 2013 auch einen Ort der Stille. Die Form wirkt abstrakt, signalisiert jedoch sehr direkt: Ich bin eine Kirche! Die Holzkonstruktion ist exzentrisch gefaltet wie ein Origami. Weithin sichtbar leuchtet das gleißende Weiß, eine Sprühabdichtung aus Kunstharz.

Außenansicht der Autobahnkirche Siegerland

Die Holzkonstruktion ist gefaltet wie ein Origami.

Geborgenheit einer Höhle

Wie ein Lichtstrahl öffnet sich die keilförmig zugeschnittene Rampe, die in eine überraschend andere Welt führt: in die Geborgenheit einer Höhle. Während der Altar schlicht, nüchtern und sachlich gehalten ist, überwältigt das fantastische Ornament der frei schwebenden Kuppel. Es sind auf der Basis komplexer Computerprogramme angeordnete Spanplatten. Die Holzrippen, die von indirektem Licht sanft beleuchtet werden, überschneiden und öffnen sich, bilden Rauten- und Trapezformen. Das Gewölbe erinnert an Tropfsteinhöhlen, an zauberhafte Kuppelbauten von der Antike bis zum Expressionismus.

Kupperl der Autobahnkirche Siegerland

Während der Altar schlicht gehalten ist, überwältigt das Ornament der frei schwebenden Kuppel.

Meisterwerk moderner Baukunst

Hoch über der A45 zwischen Dortmund und Frankfurt steht Deutschlands 40. Autobahnkirche Besuchern 24 Stunden am Tag offen und ist ein Meisterwerk moderner Baukunst.

Autorin: Martina Müller

Stand: 27.11.2013, 12:23

Weitere Themen

Alle Sendungen

Kunst im WDR