West ART Meisterwerke: David Chipperfield - Museum Folkwang

WESTART Meisterwerke 16.11.2010 04:44 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Essen

David Chipperfield: Museum Folkwang

Stand: 19.11.2013, 12:23 Uhr

Einhundertzwanzig Meter Eleganz an einer Schnellstraße in Essen. Schlicht, klassisch, modern: Das Museum Folkwang des Londoner Architekten David Chipperfield ist ein Glücksfall für das Ruhrgebiet. Der Neubau wurde zu Beginn des Kulturhauptstadtjahrs 2010 eröffnet und ergänzt den denkmalgeschützten Altbau um ein Ensemble aus sechs streng kubischen Pavillons. Mit seiner glatten Fassade aus recyceltem Industrieglas strahlt der Gebäudekomplex in der Essener City Ruhe aus: britisches Understatement in Gletschergrün.

Kontinuität statt Kontrast

Den Namen „Folkwang“ – „Halle des Volkes“ – macht David Chipperfield zum Programm. Sein Haus lädt ein zu einem Spaziergang durch die Kunst. „Ein Museum darf kein Labyrinth sein, und doch muss man sich auch verlieren, zurückziehen können“, sagt er. „Diese Balance war unser Ziel.“ er Neubau greift das architektonische Konzept des 1960 fertig gestellten Altbaus mit seinen klaren Linien und großen Fenstern respektvoll auf, setzt auf Kontinuität statt auf Kontrast. Durchgänge schaffen Sichtachsen, öffnen sich zu Lichthöfen und Wandelhallen. In den großzügigen Innenräumen sorgen ausgefeilte Membrankonstruktionen für natürliche Beleuchtung. Der Besucher erfährt, wie lebendig Kunst auf das wechselnde Tageslicht reagiert. Nirgendwo spielt sich die Architektur in den Vordergrund. „Sie ist mehr als eine Skulptur, in der man leben kann. Sie muss ein Beitrag zum Städtebau sein, muss dem Einzelnen ein gutes Gefühl geben und darf nicht bedrücken.“

David Chipperfield

David Chipperfield, 1953 in London geboren, fühlt sich der sachlichen Moderne verpflichtet. Der Norman-Foster-Schüler gründete 1984 sein eigenes Büro und machte sich bald international einen Namen. In Deutschland wurde Chipperfield vor allem durch die Restaurierung und Sanierung des Neuen Museums in Berlin bekannt.

Autorin: Martina Müller

Weitere Themen

Alle Sendungen

Kunst im WDR