Viele junge Erwachsene leben bei Eltern

September

Viele junge Erwachsene leben bei Eltern

Text hören

Jahres·rückblick 2017 22.12.2017 01:30 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR.de

Im September haben Statistiker in Nordrhein-Westfalen gesagt:

            Viele junge Erwachsene leben noch bei ihren Eltern.

Das ist ein interessantes Ergebnis. 

 

Was ist passiert?

Statistiker haben in Nordrhein-Westfalen eine Umfrage gemacht.

            Statistiker untersuchen unsere Gesellschaft.

In dieser Umfrage wollten die Statistiker wissen:

            Wie viele junge Erwachsene leben noch bei ihren Eltern?

Die Statistiker haben herausgefunden:

            In Nordrhein-Westfalen leben 3 von 5 jungen Erwachsenen

            noch bei ihren Eltern.

Das ist ein überraschendes Ergebnis. 

 

Junge Erwachsene wohnen lange bei Eltern

Die Statistiker haben auch herausgefunden:

            Viele junge Erwachsene haben wenig Geld.

            Deshalb können diese jungen Erwachsenen keine eigene Wohnung bezahlen.

Diese jungen Erwachsenen wohnen deshalb sehr lange bei ihren Eltern. 

 

Auf dem Land ist die Miete nicht so teuer wie in der Stadt.

Trotzdem wohnen auf dem Land mehr junge Erwachsene bei ihren Eltern.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 20.09.2017, 15:00