Nutzungsbedingungen Embedding

Nutzungsbedingungen Embedding

Durch Anklicken des Buttons „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die nachstehenden Nutzungsbedingungen an. Dem Nutzer wird die nicht-exklusive Möglichkeit eingeräumt, das bereitgestellte Video im WDR Videoplayers im eigenen Angebot zu embedden. Für die Einbindung in seinem Onlineauftritt ist der Nutzer als Verbreiter selbst verantwortlich.

Der Nutzer erkennt ausdrücklich an, dass es sich bei dem bereitgestellten Video um einen redaktionellen Inhalt des WDR handelt und wird dies beim Embedden des Videos beachten. Der Nutzer wird das Video daher insbesondere unverändert und in voller Länge verwenden.

Änderungen des Logos des WDR im WDR Video Player sind ausgeschlossen. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos oder Marken des WDR der vorherigen Zustimmung des WDR.

Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt und ohne Anwendung von Digital Rights Management Systemen verfügbar gemacht. Die Erhebung von Entgelten für die Nutzung des WDR Video Players durch den Nutzern ist ausgeschlossen.

Der Nutzer garantiert, dass das bereitgestellte Video werbefrei abgespielt und dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem WDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das bereitgestellte Video durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay.

Eine Einbettung des WDR Videoplayers in einem Kontext, der gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstößt, insbesondere in ehrverletzendem, gewaltverherrlichenden, rassistischem, verleumderischen, pornographischen oder sonst wie jugendgefährdenden Kontext, ist unzulässig.

Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen erlischt die Nutzungsbefugnis.

Unabhängig davon endet die Embeddingmöglichkeit, wenn der WDR aufgrund des Ablaufs der Verweildauer nach dem Telemedienkonzept des WDR oder aus anderen Gründen das bereitgestellte Video aus seinem Onlineangebot löscht. Eine Vorankündigung erfolgt nicht.