Der Fotograf Martin Parr im NRW-Forum Düsseldorf

Der Fotograf Martin Parr im NRW-Forum Düsseldorf Westart 14.09.2019 03:26 Min. Verfügbar bis 14.09.2020 WDR Von Katja Lüber

Der Fotograf Martin Parr im NRW-Forum Düsseldorf

Kaum jemand hält uns Menschen so schamlos und dabei gleichzeitig humor- und liebevoll den Spiegel vor wie der britische Fotograf Martin Parr. Ob Ober- oder Unterschicht, beim Tanzen, Sonnenbaden und Smalltalken – Martin Parr hat einen unbestechlichen Blick für das Lächerliche, Skurrile, Komische des Alltags. Das NRW-Forum Düsseldorf widmet ihm jetzt eine große Ausstellung. Mit über 400 Werken ist sie die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Magnum-Fotografen.

Eigens für die Schau entstand die Serie "Kleingärtner", die Martin Parr in Düsseldorf und Umgebung fotografierte. Es ist eine Liebeserklärung an die rheinischen Gärtner, in der das Unscheinbare und Übersehene ganz groß wird. "Wenn die Leute beim Betrachten meiner Bilder gleichzeitig weinen und lachen, dann ist das genau die Reaktion, die die Bilder auch bei mir hervorrufen", sagt Martin Parr. Zu sehen ist die Schau bis zum 10. November 2019.

Autorin: Katja Lüber

Stand: 09.09.2019, 18:44