Die Illustratorin Lucia Zamolo über Heimat und Fremde

Westart 16.04.2022 04:14 Min. UT Verfügbar bis 16.04.2023 WDR Von Cordula Echterhoff

"Jeden Tag Spaghetti" – die Illustratorin Lucia Zamolo

Stand: 12.04.2022, 13:30 Uhr

"Wo kommst du eigentlich her?" Diese Frage hat Lucia Zamolo schon Tausend Mal gehört. Ihr Vater ist Italiener, die Mutter Deutsche. Und sie? Jetzt hat die in Münster geborene Illustratorin ein Jugendbuch über Identitätssuche veröffentlicht – ihre eigene und die von anderen Menschen, die nicht "typisch Deutsch" aussehen oder heißen. Es geht um Vorurteile und Klischees, um Heimat und Migration und um die Kunst, Spaghetti mit Tomatensoße zu kochen. Westart hat mit ihr darüber gesprochen, wie es sich anfühlt, von hier zu sein, aber nicht hundert Prozent dazuzugehören.

Lucia Zamolo: Jeden Tag Spaghetti.
Wie es sich anfühlt von hier zu sein aber irgendwie auch nicht
Bohem Press 2022, Preis: 16 Euro