Alles ist erleuchtet: Pioniere der modernen Lichtkunst in Krefeld

Westart 21.05.2022 04:22 Min. UT Verfügbar bis 21.05.2023 WDR Von Cordula Echterhoff

Pioniere der modernen Lichtkunst in Krefeld

Stand: 17.05.2022, 13:50 Uhr

Der Künstler Adolf Luther war in den 1970ern ein Star, die Lichtkunst sein Metier. Die Kunstmuseen Krefeld widmen ihm und dem Argentinier Julio Le Parc eine Ausstellung.

Er arbeitete mit Glas, Laserstrahlen und Hohlspiegeln, erzeugte Lichträume und sphärische Objekte. Bekannt wurde er mit seinen Installationen für das Münchner Olympia Stadion anlässlich der Sommerspiele 1972 und die Tonhalle Düsseldorf. Jetzt ist er im Krefelder Haus Esters wiederzuentdecken. Die Schau zeigt sein Schaffen im Dialog mit den Werken seines argentinischen Zeitgenossen Julio Le Parc, die in Haus Lange zu sehen sind. Beide Ausstellungen sind bis zum 25. September geöffnet.