Lebensmittelprodukte der Dr. Oetker-Gruppe.

Dr. Oetker, Bielefeld (Teutoburger Wald)

Stand: 22.02.2018, 14:52 Uhr

In Ostwestfalen steht die Machtzentrale einer der größten deutschen und international tätigen Familienunternehmen: Dr. August Oetker KG.

In Ostwestfalen steht die Machtzentrale einer der größten deutschen und international tätigen Familienunternehmen: Dr. August Oetker KG.
Es fängt ganz klein an: In der Hinterstube einer Bielefelder Apotheke versucht sich Dr. August Oetker 1891 an einem Backtriebmittel. Die Idee des Backpulvers ist zu diesem Zeitpunkt nicht neu, doch der Apotheker hat eine zündende Idee: Das Portionspäckchen. Damit garantiert er fortan den gleichbleibend perfekten Kuchen!

Rudolf-August Oetker, der Enkel des Firmengründers, steigt 1944 in das Familienunternehmen ein. Er macht aus dem Back- und Puddingimperium einen Nahrungsmittel-Mischkonzern mit einer Produkt-Palette von Backzutaten, Müsli und allerlei Fertiggerichten. Heute ist die Oetker-Gruppe ein Riesenkonzern mit rund 25.000 Mitarbeitern in 300 Firmen weltweit - doch die Fäden laufen nach wie vor in der Zentrale im ostwestfälischen Bielefeld zusammen.

Weitere Infos:
WDR-Stichtag: 1916 - Rudolf-August Oetker wird geboren: https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag-rudolf-august-oetker-100.html
Dr. Oetker-Museum: https://www.oetker.de/dr-oetker-welt/startseite.html

Alle Sendungen