Titelmusik - Robert Schumann

Bereits die aller erste Ausgabe von "hier und heute" am 1. Dezember 1957 eröffnete mit einer Melodie, die in der Folge für fast zwei Menschengenerationen "die" Erkennungsmelodie der Traditionssendung wurde. Fast jeder hat sie im Ohr und verbindet sie unmittelbar mit "Hier und Heute".

Dabei ist sie keineswegs eigens für unsere Fernsehsendung komponiert worden. Die Väter von "hier und heute" bedienten sich bei einem Klassiker - bei Robert Schumann. Der gebürtige Sachse hatte im Herbst des Jahres 1850 als städtischer Musikdirektor in Düsseldorf seine dritte Symphonie komponiert: Symphonie Nr. 3, Es-Dur op. 97. Diese wurde später "Die Rheinische" genannt. Das Leitmotiv dieser Rheinischen Symphonie wurde zur Erkennungsmelodie von "hier und heute".

Stand: 13.10.2006, 00:01

Alle Web-Dokus

Unsere Videos