Björns Freizeitküche

Einfach & köstlich Staffel 9, Folge 5 16.04.2022 29:36 Min. UT Verfügbar bis 16.04.2023 WDR Von Andrea Ahmadi

Björns Freizeitküche

Spitzenkoch Björn Freitag spricht Menschen an, die mit Lust und Leidenschaft in der Küche stehen und auch mal etwas Neues ausprobieren wollen, ohne das Traditionelle aus den Augen zu verlieren. In dieser Folge zeigt Björn Freitag ein Drei-Gänge-Menü aus seinem privaten Kochbuch.


Das sind Rezepte, die er in seiner Freizeit gerne für Familie und Freunde kocht. Er beginnt mit einer leichten Asiatischen Hühnersuppe. Als Hauptspeise gibt es das Lieblingsnudelgericht seiner Frau Anna: Pasta alla Norma. Sein süßer Höhepunkt ist der Nachtisch. Es gibt zart schmelzendes Erdbeereis mit gegrillter Ananas.

Außerdem erzählt Björn Freitag von einem spannenden Ausflug während seiner kulinarischen Bootstour „Lecker an Bord“ auf den Wildhäuser Hof in Höxter. Dort wollte er sich anschauen, ob die Hühner genug Auslauf bekommen und glücklich sind.

Im Handumdrehen auf dem Tisch

Spitzenkoch Björn Freitag ist beruflich viel unterwegs. Wenn er Zuhause am Herd steht, dann soll es schnell gehen, aber auch gesund und lecker sein …

Björn Freitags asiatische Hühnersuppe.

Suppen gehören zu seinen Lieblingsgerichten. Besonders die asiatischen haben es dem Koch angetan. Das Menü startet heute daher mit einer Asiatischen Hühnersuppe …

Suppen gehören zu seinen Lieblingsgerichten. Besonders die asiatischen haben es dem Koch angetan. Das Menü startet heute daher mit einer Asiatischen Hühnersuppe …

Die Suppe kocht sich fast von alleine. Dazu wandert ein Bio-Suppenhuhn zusammen mit Wurzelgemüse in einen großen Topf. Als frische Gemüsebeilage für die Suppe schneidet Björn Freitag Champions in Scheiben und Lauch in Ringe. Dazu kommt noch Pak Choi. Der Senfkohl ist typisch für die chinesische Küche.

Die geschnittenen Gemüse werden noch mit frisch geriebenen Ingwer und Limettenschale verfeinert. Alles zusammen in der Brühe garen und mit Miso abschmecken. Zum Schluss kommt noch das Fleisch vom gekochten Huhn wieder in die Suppe zurück. Mit frischen Kräutern abschmecken – fertig ist die leckere Suppe.

Als Hauptgang kommt ein Lieblingsgericht von Björns Frau Anna auf den Tisch: Pasta alla Norma - ein vegetarisches Nudelgericht aus Sizilien. Dazu braucht man Pasta Casarecce – das sind kurze gedrehte Nudeln. Außerdem Auberginen. Die werden geschnitten, in der Pfanne trocken angeröstet und erst dann mit Öl, Zwiebeln, Chilischote, Knoblauch und Datteltomaten eingekocht.

Die Soße wird dann noch mit Fond aufgegossen und mit Balsamico und Ricotta verfeinert. Die Nudeln in der Soße schwenken, damit sich alles schön verbindet. Auf dem Teller kommen noch geröstete Pinienkerne dazu. Garantiert lecker!

Als Nachtisch gibt es Erdbeereis mit gegrillter Ananas. Leicht, kalorienarm, aber trotzdem super lecker. Für das Eis werden Erdbeeren (frisch oder außerhalb der Saison tiefgekühlt) zusammen mit etwas Kondensmilch und Leuterzucker püriert. Ein bisschen Zitrone sorgt für die Frische, etwas Wodka für die Geschmeidigkeit. Die Masse dann in eine Eismaschine füllen.
Die geschälte Ananas nun in grobe Stücke schneiden und diese dann in einer Grillpfanne anbraten. Die warme Ananas ist eine wirklich tolle Kombination zum frischen Erdbeereis!

Für Björn Freitag stehen die Themen Kochen und Genießen in der Freizeit sowie nachhaltige, bewusste und günstige Ernährung an erster Stelle. Er verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst und hat immer wieder praktische Tipps, die das „Koch-Leben“ einfacher machen. Grundlage seiner Rezepte ist eine Liste mit gängigen Nahrungsmitteln, die praktisch jeder zu Hause hat. Doch er wäre nicht Björn Freitag, wenn nicht noch ein paar raffinierte Zutaten dazukommen.

Alle Sendungen