Zur Startseite "Doku am Freitag"

Heimatabend Wuppertal

Doku am Freitag 10.10.2014 00:22 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Christoph Maria herbst: "Ich fühle mich der Stadt Wuppertal auf eine besondere Art verbunden..."

Heimatabend Wuppertal

Stand: 02.10.2014, 12:04 Uhr

Christoph Maria Herbst wurde 1966 in Wuppertal geboren und absolvierte zunächst eine Banklehre. Nach ersten Auftritten auf Amateurbühnen gelang ihm - ganz ohne Schauspielausbildung - der Wechsel ans Landestheater Dinslaken. Es folgte ein vierjähriges Engagement am Stadttheater Bremerhaven.

Erste TV-Rollen hatte er bereits in den 1990er Jahren; sein Durchbruch kam dann 2001 als Sketchpartner von Anke Engelke in der Comedyserie "Ladykracher". Es folgten Hörbücher, Synchronrollen, Lesungen, Spielfilme und TV-Filme.

Den Bayerischen Filmpreis und den Adolf-Grimme-Preis erhielt er für seine überragende Leistung als Stromberg. In 46 Episoden zwischen 2004 und 2012 gab Christoph Maria Herbst das Büro-Ekel. 2014 schließlich auch im Kino in "Stromberg - Der Film".

Weitere Themen

Alle Sendungen